Wirtschaft

DFB sucht weiterhin nach neuem Biersponsor

  • dts - 14. August 2019, 10:27 Uhr
Bild vergrößern: DFB sucht weiterhin nach neuem Biersponsor
Bierflaschen
dts

.

Frankfurt/Main - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) steht erstmals seit Jahrzehnten ohne Biersponsor da. Seit der langjährige Partner Bitburger den Vertrag gekündigt hatte und zunächst vielversprechende Gespräche mit Krombacher bisher zu keinem Ergebnis geführt hätten, fehle ein Vertragsabschluss, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung".

Das gilt für die Nationalmannschaft wie auch für die Spiele im DFB-Pokal. "Der DFB sondiert weiterhin den Markt in diesem Bereich", teilte der Verband der Zeitung mit. Bitburger war seit 1992 Sponsor des DFB und hatte den zur vergangenen Saison auslaufenden Vertrag schon Anfang 2017 gekündigt. Im vergangenen Jahr kam Krombacher als Nachfolger ins Gespräch.

Doch bis heute ist kein Vertrag mit der Privatbrauerei aus dem Siegerland geschlossen worden. Zwar will Krombacher nicht bestätigen, dass die Verhandlungen endgültig gescheitert seien, doch es gibt offenkundig keine Fortschritte: "Wir sind nach wie vor mit dem DFB in Kontakt, aber die Gespräche sind wie bisher lose und ergebnisoffen", sagte ein Sprecher der Brauerei der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Ob der DFB mit anderen Braukonzernen spricht, ist ungewiss. Deutschlands größte Brauerei-Gruppe Radeberger teilte auf Nachfrage mit, es gebe keinen Kontakt zum DFB wegen eines möglichen Sponsorings.

Auch Veltins und Warsteiner winken ab. Zwischen 10 und 15 Millionen Euro solle der DFB jedes Jahr von seinem Biersponsor gefordert haben, berichtet die Zeitung weiter. Angeblich soll der neue Angebotspreis zuletzt jedoch erheblich reduziert worden sein.

Weitere Meldungen

Konjunkturerwartungen von Finanzexperten steigen erneut stark an

Die gute Entwicklung der Exporte und des privaten Konsums haben die Konjunkturerwartungen von Finanzexperten im Dezember deutlich steigen lassen. Der Index des Zentrums für

Mehr
ZEW-Konjunkturerwartungen legen stark zu

Mannheim - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Dezember erneut stark verbessert: Der entsprechende Index

Mehr
Tariflöhne in Deutschland steigen 2019 im Schnitt um drei Prozent

Millionen von Arbeitnehmern haben in diesem Jahr mehr Geld im Portemonnaie: Die Tariflöhne in Deutschland steigen 2019 um durchschnittlich drei Prozent, bei einer Inflation von im

Mehr

Top Meldungen

Linnemann lehnt Scholz-Vorstoß für Finanztransaktionssteuer ab

Berlin - Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Carsten Linnemann (CDU), hat den Vorschlag von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) für die

Mehr
Finanztransaktionssteuer: Giegold nennt Scholz-Vorstoß "Farce"

Brüssel - Der Gesetzentwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer in Europa ist bei den Grünen auf scharfe Kritik gestoßen. Der

Mehr
Abwasserwirtschaft investiert mehr in Umweltschutz

Wiesbaden - Im Jahr 2017 haben Unternehmen des Produzierenden Gewerbes in Deutschland 8,4 Milliarden Euro in Sachanlagen für den Umweltschutz investiert. Davon entfiel mit 3,6

Mehr