Motor

Zontes: Eine neue Motorradmarke kommt zu uns

  • ampnet - 13. August 2019, 15:25 Uhr
Bildergalerie: Zontes: Eine neue Motorradmarke kommt zu uns
Zontes T 310. Foto: Auto-Medienportal.Net/Zontes

.

Mit Zontes kommt eine neue Motorradmarke aus China nach Europa. Den Vertrieb für den deutschen, österreichischen und italienischen Markt übernimmt Distribike, eine Tochter des Enduro- und Trialspezialisten Beta. Erstes Modell ist die Zontes 310 mit 312 Kubikzentimeter großem Einzylinder. Sie ist als Naked Bike R 310, als Enduro T 310, als verkleidete X 310 und - ungewöhnlich für dieses Segment - als Cruiser V 310 erhältlich.

Der Doppelport-Motor leistet 35 PS (28 kW) bei 9500 Umdrehungen in der Minute und liefert ein maximales Drehmoment von 30 Newtonmetern bei 7500 Touren. Als Höchstgeschwindigkeit werden 150 km/h genannt. Die Zontes rollt auf 17-Zoll-Rädern und wiegt fahrbereit rund 160 Kilogramm. Das ABS stammt von Bosch. Zur Ausstattung gehören unter anderem zwei Fahrmodi (Eco und Sport), ein USB-Anschluss und die schlüssellose Bedienung samt Fernentriegelung von Tankdeckel und Sitzbank.

Die Preise bewegen sich je nach Modell zwischen 4781 Euro und 5445 Euro (inkl. Überführung). Zontes gehört zu Guangdong Tayo Motorcycles Technology. (ampnet/jri)

Weitere Meldungen

IAA 2019: Tesla lädt zum Test

Tesla bietet Testfahrten auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September) an. Mit 13 Austellern und 72 Fahrzeugen, die präsentiert werden, ist der Test Drive im Rahmen der IAA

Mehr
Mitsubishi öffnet die Bücher für den L200

Der Mitsubishi L200 rollt im September in der sechsten Modellgeneration zu den deutschen Vertragspartnern und ist ab sofort bestellbar. Die Frontpartie vor der angehobenen

Mehr
Test Abarth 124 Spider: Retro, aber nicht niedlich

Es gibt wohl keinen Hersteller, der die Retro-Karte so erfolgreich und geschickt spielt wie der Fiat-Konzern. Der 500er feiert seit nunmehr zwölf Jahren anhaltend Erfolge. Und so

Mehr

Top Meldungen

EZB-Entscheid: Bundesbankpräsident warnt vor "Aktionismus"

Frankfurt/Main - Knapp drei Wochen vor der mit Spannung erwarteten Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) über mögliche weitere Zinssenkungen oder Anleihekäufe hat

Mehr
Bremens Regierungschef gegen Enteignung von Wohnungskonzernen

Bremen - Bremens neuer Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) ist gegen die Enteignung von Wohnungskonzernen. Er sprach er sich stattdessen dafür aus, den Konzernen den

Mehr
Merz hält GroKo-Gesetz zum Soli-Abbau für verfassungswidrig

Berlin - Die Regierungspläne zum Abbau des Solidaritätszuschlags sind nach Einschätzung des CDU-Wirtschaftspolitikers Friedrich Merz nicht verfassungsgemäß. "Der Abbau des Soli

Mehr