Brennpunkte

Schweinfurt ist deutsche Blitzhauptstadt

  • AFP - 23. Juli 2019, 10:39 Uhr
Bild vergrößern: Schweinfurt ist deutsche Blitzhauptstadt
Blitze über Dresden
Bild: AFP

Schweinfurt ist Deutschlands Blitzhauptstadt: Mit 5,0 Blitzeinschlägen pro Quadratkilometer lag die Stadt in Unterfranken 2018 vor dem Rheinisch-Bergischen Kreis in NRW mit 4,0 und dem oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau mit 3,7 Erdblitzen.

Schweinfurt ist Deutschlands Blitzhauptstadt:  Mit 5,0 Blitzeinschlägen pro Quadratkilometer lag die Stadt in Unterfranken 2018 vor dem Rheinisch-Bergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen mit 4,0 und dem oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau mit 3,7 Erdblitzen, wie eine am Dienstag veröffentliche Auswertung des Blitzinformationsdiensts von Siemens ergab. Die geringste Blitzdichte verzeichneten demnach die Städte Kiel, Potsdam und Schwerin sowie der Landkreis Lüchow-Dannenberg mit jeweils 0,2.

Der Blitzinformationsdienst von Siemens erfasst seit 1991 genaue Daten von Blitzeinschlägen. Der Statistik zufolge war das Saarland im vergangenen Jahr das Bundesland mit den meisten gemessenen Erdblitzen pro Quadratkilometer, am wenigsten blitzte es in Mecklenburg-Vorpommern. Insgesamt verzeichnete der Blitzinformationsdienst von Siemens 2018 rund 446.000 Blitzeinschläge in Deutschland - 3000 mehr als 2017.

Weitere Meldungen

BKA legt Aktionsplan gegen rechte Gewalt vor

Wiesbaden - Deutsche Sicherheitsbehörden sollen im Kampf gegen Rechtsterrorismus und Hasskriminalität neu aufgestellt werden. Das berichten WDR, NDR und die "Süddeutsche Zeitung"

Mehr
Merkel kondoliert Ghani nach Anschlag in Kabul

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dem Präsidenten der Islamischen Republik Afghanistan, Mohammad Ashraf Ghani, nach einem Anschlag am Samstagabend auf eine

Mehr
Nationalität von acht entführten Seeleuten von deutschem Schiff geklärt

Die Nationalität der acht von einem deutschen Frachtschiff vor Kamerun entführten Seeleute ist geklärt. Aus einem Dokument der Hafenbehörden der kamerunischen Stadt Douala geht

Mehr

Top Meldungen

BASF-Chef mahnt Bundesregierung zum Umdenken

Ludwigshafen am Rhein - BASF-Chef Martin Brudermüller hat die Politik zu mehr Beweglichkeit aufgefordert. Angesichts der aktuellen Konjunkturschwäche müsse man zur

Mehr
Otto sieht bei Vernichtung von Retouren "keinen Handlungsbedarf"

Hamburg - Der Onlinehändler Otto sieht bei der Vernichtung von schadhaften Rücksendungen keinen Handlungsbedarf. "Die Vernichtung betrifft bei uns nur Sachen, bei denen jeder auf

Mehr
Bankenverband: Harter Brexit wäre "unverantwortlich"

Berlin - Die deutsche Bankenbranche schaut mit Sorge auf den möglichen ungeregelten Austritt der Briten aus der Europäischen Union. "Der sich nun abzeichnende harte Brexit, also

Mehr