Gesundheit

Vorsicht Nebenwirkungen

  • Ralf Loweg/mp - 18. Juli 2019, 10:19 Uhr
Bild vergrößern: Vorsicht Nebenwirkungen
mp Groß-Gerau - Jedes Arzneimittel enthält neben dem Wirkstoff verschiedene Hilfsstoffe. Diese sind pharmakologisch nicht aktiv, können aber Allergien und Unverträglichkeiten hervorrufen. qimono / pixabay.com

Medikamente sind für viele erkrankte Menschen so etwas wie der letzte Strohhalm. Doch es ist auch Vorsicht geboten: Denn wenn ein Patient ein vom Arzt verordnetes Arzneimittel wegen bestimmter Zusatzstoffe nicht verträgt, sollte er das seinem Apotheker sagen.


Medikamente sind für viele erkrankte Menschen so etwas wie der letzte Strohhalm. Doch es ist auch Vorsicht geboten: Denn wenn ein Patient ein vom Arzt verordnetes Arzneimittel wegen bestimmter Zusatzstoffe nicht verträgt, sollte er das seinem Apotheker sagen. Dieser kann bis auf wenige Ausnahmen "pharmazeutische Bedenken" anmelden und ein wirkstoffgleiches Präparat ohne diesen Hilfsstoff abgeben.

"Darüber informieren wir den behandelnden Arzt, damit er die Unverträglichkeit bei der nächsten Verordnung berücksichtigen kann", sagt Josef Spöckner, Apothekeninhaber aus Miesbach, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau".

Jedes Arzneimittel enthält neben dem Wirkstoff verschiedene Hilfsstoffe: Sie geben ihm seine Form, steuern die Freisetzung der Wirkstoffe und sorgen für Stabilität und Haltbarkeit. Hilfsstoffe sind pharmakologisch nicht aktiv, können aber Allergien und Unverträglichkeiten hervorrufen.

Der Berliner Apotheker Maximilian Wilke beobachtet, dass Patienten immer häufiger nach Zusatzstoffen fragen, "etwa weil sie keine Laktose vertragen, auf Alkohol verzichten oder Allergien haben". Auch weltanschauliche und religiöse Motive spielen eine Rolle: Veganer und Muslime verlangen zunehmend Arzneimittel ohne tierische Inhaltsstoffe.

Weitere Meldungen

Trump-Regierung will Reform des Schulkantinen-Essens von Michelle Obama zurückdrehen

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will die Reform des Schulkantinen-Essens von Ex-First-Lady Michelle Obama aufweichen. Landwirtschaftsminister Sonny Perdue präsentierte

Mehr
US-Flughäfen verschärfen Kontrollen nach Ausbruch von Lungenkrankheit in China

Wegen des Ausbruchs einer mysteriösen Lungenkrankheit in der chinesischen Stadt Wuhan haben die US-Behörden ihre Sicherheitsvorkehrungen an einigen Flughäfen verschärft. Reisende

Mehr
Schlafposition an Krankheit angepasst


Erholsamer Schlaf ist wichtig für die Gesundheit. Einfluss darauf hat unter anderem die korrekte Schlafposition. Bei chronischen Krankheiten kann sie von Fall zu Fall

Mehr

Top Meldungen

Escada-Chefin verlässt das Unternehmen

München - Die Vorsitzende der Geschäftsführung der Luxus-Damenmodemarke Escada, Iris Epple-Righi, hat das Unternehmen verlassen. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens der

Mehr
Umfrage: Jeder Dritte kann sich Leben ohne Bargeld vorstellen

Berlin - Jeder dritte Verbraucher in Deutschland kann sich ein Leben ohne Bargeld vorstellen. Das geht aus einer Umfrage des Instituts Innofact hervor, über die T-online

Mehr
CSU-Finanzexperte erwartet Spirale von Strafzinsen

Berlin - CSU-Finanzpolitiker Hans Michelbach rechnet mit einem weiteren Anwachsen der Welle von Strafzinsen in der deutschen Bankenlandschaft. "Die Spirale wird sich weiter

Mehr