Brennpunkte

Bericht: Streikaufruf bei Lufthansa wohl hinfällig

  • dts - 17. Juli 2019, 23:04 Uhr
Bild vergrößern: Bericht: Streikaufruf bei Lufthansa wohl hinfällig
Lufthansa-Maschine am Flughafen
dts

.

Darmstadt - Das Amtsgericht Darmstadt hat laut eines Zeitungsberichts die Berufung von zwei der drei Vorstände der Flugbegleitergewerkschaft UFO für unwirksam erklärt. Der für die Ernennung zuständige Beirat sei nicht ordnungsgemäß einberufen worden, erklärte das Gericht in einem Schreiben, über welches das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) berichtet.

Das Votum aus Darmstadt dürfte erheblich Auswirkungen haben: Die Flugbegleitergewerkschaft UFO will die Kabinenmitarbeiter der Lufthansa und Eurowings zum Streik aufrufen. Bei Eurowings läuft seit Dienstag bereits die Urabstimmung. Diese dürfte nun unwirksam sein, denn der Vorstand der UFO müsse laut Satzung aus mindestens drei Mitgliedern bestehen, um vertretungsberechtigt zu sein, berichtet die Zeitung weiter. Laut dem Schreiben der Darmstädter Richter seien für die Nachnominierung von zwei Vorstandsmitgliedern lediglich zwei von fünf Beiräten eingeladen worden.

Die für die Berufung nötige einfache Mehrheit habe so nicht erreicht werden können. "Derzeit liegt noch kein ordnungsgemäßer Beschluss des Beirats vor", heißt es in dem Schreiben des Amtsgerichts, über welches das "Handelsblatt" berichtet. Damit sei die Ernennung von Julian Trojan und Daniel Flohr unwirksam. Die Lufthansa sei für eine Stellungnahme zunächst nicht erreichbar gewesen, berichtet die Zeitung weiter.


Weitere Meldungen

Nasa untersucht erste mutmaßlich im All begangene Straftat

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat laut einem Zeitungsbericht eine Untersuchung zur mutmaßlich ersten jemals im All begangenen Straftat aufgenommen. Wie die "New York Times" am

Mehr
KCNA: Kim Jong Un überwacht Test von "riesigem" Raketenwerfer

Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un hat nach einem Bericht der Staatsmedien den Test einer weiteren "neu entwickelten" Waffe überwacht. Kim habe dem Test eines "riesigen

Mehr
Feuer vernichten fast eine Million Hektar Urwald in Bolivien

Seit Tagen wütende Brände haben in Bolivien schon fast eine Million Hektar Urwald vernichtet. Die Brände erstreckten sich über eine Gesamtfläche von 950.000 Hektar, sagte Cliver

Mehr

Top Meldungen

SPD-Konzept zur Vermögensteuer: Beifall von der Linkspartei

Berlin - Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat das SPD-Konzept zur Wiedereinführung einer Vermögensteuer grundsätzlich gutgeheißen. "Dass die SPD auch endlich

Mehr
Ex-Steuerabteilungsleiter will Soli-Abschaffung ab 2020

Berlin - Der frühere Abteilungsleiter Steuern im Bundesfinanzministerium, Michael Sell, hält die Erhebung des Soli ab dem kommenden Jahr "in jeder Form für nicht gerichtsfest".

Mehr
EZB-Entscheid: Bundesbankpräsident warnt vor "Aktionismus"

Frankfurt/Main - Knapp drei Wochen vor der mit Spannung erwarteten Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) über mögliche weitere Zinssenkungen oder Anleihekäufe hat

Mehr