Brennpunkte

Verwirrung um von-der-Leyen-Nachfolge: AKK angeblich gesetzt

  • dts - 16. Juli 2019, 22:03 Uhr
Bild vergrößern: Verwirrung um von-der-Leyen-Nachfolge: AKK angeblich gesetzt
Annegret Kramp-Karrenbauer
dts

.

Berlin - Stunden nach der Wahl von Ursula von der Leyen (CDU) als neue EU-Kommissionspräsidentin hat es um ihre Nachfolge im Verteidigungsministerium am Dienstagabend wilde Spekulationen gegeben. Nachdem die "Rheinische Post" zunächst berichtet hatte, Jens Spahn (CDU) solle neuer Verteidigungsminister werden, machten kurz darauf Berichte die Runde, wonach CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer den Posten übernehmen soll.

Manche Medien beriefen sich bei letzterer Information auf CDU-Vize Thomas Strobl. Die "Rheinische Post" änderte daraufhin selbst ihre Berichterstattung. Von der Leyen war am Abend vom EU-Parlament als Kommissionspräsidentin bestätigt worden und hatte schon zuvor ihren Rücktritt als Verteidigungsministerin angekündigt. Wer ihr auf diesem Posten nachfolgt, war aber seitdem unklar.

Auch Peter Tauber, seit März 2018 Parlamentarischer Staatssekretär im Verteidigungsministerium, war als heißer Kandidat gehandelt worden.

Weitere Meldungen

Paket mit Weihnachtskerzen löst Sprengstoff-Furcht an Frankfurts Bahnhof aus

Ein verdächtiges Päckchen mit zwei Weihnachtskerzen hat am Samstag den Bahnverkehr am Frankfurter Hauptbahnhof massiv beeinträchtigt. Drei Gleise des Bahnhofs wurden mehrere

Mehr
Indiens Menschenrechtskommission ermittelt nach Tötung mutmaßlicher Vergewaltiger

Nach der Tötung von vier mutmaßlichen Vergewaltigern durch die Polizei in Indien hat die staatliche Menschenrechtskommission Ermittlungen gegen die Beamten eingeleitet. Vertreter

Mehr
US-Repräsentantenhaus verabschiedet Resolution zu Zwei-Staaten-Lösung

In einer Resolution zum Nahost-Konflikt hat sich das US-Repräsentantenhaus hinter die Zwei-Staaten-Lösung gestellt. Schritte "beider Seiten", die eine friedliche Beendigung des

Mehr

Top Meldungen

Top-Ökonomen gegen OECD-Steuerabkommen

Berlin - In Deutschland wächst die Kritik an den Plänen der Wirtschaftsorganisation OECD für ein internationales Steuerabkommen zur Besteuerung der digitalisierten Wirtschaft.

Mehr
Tonieboxen-Gründer wollen 2020 in die USA expandieren

Düsseldorf - Nach dem Erfolg der Tonieboxen in Deutschland will das Düsseldorfer Unternehmen Boxine im kommenden Jahr in die USA expandieren. "Wir wollen in den USA im

Mehr
Tafel-Chef warnt vor höheren Preisen für Lebensmittel

Berlin - Der Bundesverband der Tafeln hat in der Debatte um Lebensmittelpreise in Deutschland davor gewarnt, Menschen mit geringem Einkommen aus dem Blick zu verlieren. "Einfach

Mehr