Politik

Hofreiter nennt Bedingungen für Unterstützung von der Leyens

  • dts - 16. Juli 2019, 21:16 Uhr
Bild vergrößern: Hofreiter nennt Bedingungen für Unterstützung von der Leyens
Anton Hofreiter
dts

.

Berlin - Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat Bedingungen für eine Unterstützung der frisch gewählten EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) genannt. "Da, wo es Frau von der Leyen ernst meint, werden wir Grüne mit ihr zusammenarbeiten", sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben).

Man erwarte, dass von der Leyen "als Präsidentin der EU-Kommission ihren Worten jetzt auch ambitionierte Taten folgen lässt und in der konkreten Umsetzung noch eine Schippe drauf legt". Gerade beim Klimaschutz, einer europäischen Seenotrettung und der Verteidigung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit brauche es "jetzt eine beherzte und weitsichtige neue Kommission", so der Grünen-Fraktionschef weiter. Europa stehe vor "enormen Herausforderungen. Deswegen brauchen wir eine echte politische Trendwende, um unsere natürlichen Lebensgrundlagen besser zu schützen, Europa sozialer zu machen und die Demokratie und Rechtsstaatlichkeit gemeinsam zu verteidigen", sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.


Weitere Meldungen

SPD-Chef: Labour-Niederlage zeigt Wichtigkeit der "klaren Haltung"

Berlin - Die deutliche Niederlage der SPD-Schwesterpartei Labour bei den britischen Parlamentswahlen zeigt nach Ansicht des neuen SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans, "wie

Mehr
EU-Staaten einigen sich auf Klimaneutralität bis 2050

Brüssel - Die EU-Staaten haben sich darauf geeinigt, bis 2050 "klimaneutral" zu sein. Das teilte Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, in der Nacht mit, zunächst ohne

Mehr
McAllister bezeichnet Brexit nach Wahl als "endgültig"

Brüssel - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister (CDU), hat den Austritt Großbritanniens aus der EU als "endgültig" bezeichnet. "Mit diesem

Mehr

Top Meldungen

DGB: Auch Beamte und Bundestagsabgeordnete für Rente zahlen lassen

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) drängt auf einen Umbau der gesetzlichen Rentenversicherung zu einer Versicherung für alle Erwerbstätigen und nimmt dabei auch Beamte

Mehr
Nach Tory-Wahlsieg: Grüne fordern klares EU-Verhandlungsmandat

Berlin - Nach dem klaren Wahlsieg der Tories in Großbritannien unter Premierminister Boris Johnson fordert die Europaexpertin und Parlamentarische Geschäftsführerin der

Mehr
Niedersachsens Finanzminister offen für Fusion von Landesbanken

Hannover - Trotz vorläufiger Rettung der NordLB hält Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) eine Konsolidierung des Landesbankensektors immer noch für

Mehr