Gesundheit

Zigaretten-Absatz geht zurück

  • Rudolf Huber/mp - 16. Juli 2019, 10:08 Uhr
Bild vergrößern: Zigaretten-Absatz geht zurück
mp Groß-Gerau - Trendwende in Sicht? Im zweiten Quartal 2019 wurden deutlich weniger Zigaretten versteuert. Regina Kaute / pixelio.de

Diese Zahlen dürften nicht nur den Finanz-, sondern auch den Gesundheitsminister interessieren: Im zweiten Quartal 2019 wurden in Deutschland 'nur' 19,1 Milliarden Zigaretten mit einem Verkaufswert von 5,8 Milliarden Euro versteuert. Das ist deutlich weniger als im Vorjahres-Zeitraum: Der Rückgang beträgt 6,6 Prozent.


Diese Zahlen dürften nicht nur den Finanz-, sondern auch den Gesundheitsminister interessieren: Im zweiten Quartal 2019 wurden in Deutschland "nur" 19,1 Milliarden Zigaretten mit einem Verkaufswert von 5,8 Milliarden Euro versteuert. Das ist deutlich weniger als im Vorjahres-Zeitraum: Der Rückgang beträgt 6,6 Prozent.

Zahlenmäßig noch negativer, aber gesundheitspolitisch durchaus positiv ist auch die Entwicklung beim versteuerten Tabak-Feinschnitt für selbstgedrehte Zigaretten: minus 9,2 Prozent. Und der Absatz von Zigarren und Zigarillos sank um 7,3 Prozent. Eine bedenkliche Entwicklung registrierte das Statistische Bundesamt (Destatis) beim Pfeifentabak. Der Boom der Shisha-Shops sorgte für eine Steigerung um 14,5 Prozent.

Unterm Strich wurden im zweiten Quartal 2019 Tabakwaren im Wert von 7,0 Milliarden Euro versteuert - 0,2 Milliarden Euro oder 3,4 Prozent weniger ein Jahr zuvor. Weil sich diese Daten aber auf den Zeitpunkt des Kaufs von Steuerzeichen und nicht auf den Verkaufszeitpunkt im Handel beziehen, lassen sich Quartalsvergleiche laut Destatis "nur bedingt auf eine längerfristig veränderte Nachfrage nach bestimmten Produkten schließen".

Weitere Meldungen

Deutschland sagt 50 Millionen Euro für Ebola-Bekämpfung im Ost-Kongo zu

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat eine deutliche Aufstockung deutscher Hilfsmittel für die von Armut und Ebola betroffene Region Ost-Kongo angekündigt. Wie das

Mehr
Regelmäßiger Check für Brillenträger


Brillen- und Kontaktlinsenträger sollten ihre Sehstärke und die Sehhilfen regelmäßig von einem Spezialisten überprüfen lassen. Trägt jemand eine Brille oder Kontaktlinsen,

Mehr
Coxsackie-Viren: So gefährlich ist das?


Allein der Name klingt schon ungesund: "Coxsackie". Doch was ist das überhaupt? Dabei handelt es sich um Viren, die vor allem Kindern zu schaffen machen. Sie sind oft ein

Mehr

Top Meldungen

BASF-Chef verspricht Aktionären steigende Dividende

Ludwigshafen am Rhein - BASF-Chef Martin Brudermüller will trotz der jüngsten Gewinnwarnungen perspektivisch die Dividende erhöhen. "Ich denke, die Investoren haben die Gründe

Mehr
BASF-Chef mahnt Bundesregierung zum Umdenken

Ludwigshafen am Rhein - BASF-Chef Martin Brudermüller hat die Politik zu mehr Beweglichkeit aufgefordert. Angesichts der aktuellen Konjunkturschwäche müsse man zur

Mehr
Otto sieht bei Vernichtung von Retouren "keinen Handlungsbedarf"

Hamburg - Der Onlinehändler Otto sieht bei der Vernichtung von schadhaften Rücksendungen keinen Handlungsbedarf. "Die Vernichtung betrifft bei uns nur Sachen, bei denen jeder auf

Mehr