Lifestyle

Verkehrsminister erteilt Führerschein-Nachprüfungen Absage

  • dts - 13. Juli 2019, 00:36 Uhr
Bild vergrößern: Verkehrsminister erteilt Führerschein-Nachprüfungen Absage
Fahrschule
dts

.

Berlin - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hält es für ausgeschlossen, dass in Deutschland jemals eine Pflicht-Führerscheinnachprüfung für ältere Verkehrsteilnehmer durchgesetzt werden kann. Bereits in der Vergangenheit sei "ein Bonusmodell bei der Versicherung" für jene ältere Pkw-Fahrzeugführer angeboten worden sei, die sich freiwillig einem Gesundheitscheck unterziehen, sagte Scheuer der "Bild".

"Aber der Aufschrei der älteren Bürger war gigantisch - aus Angst, den Führerschein zu verlieren." Zudem zeigten alle Unfall-Statistiken, dass die älteren Verkehrsteilnehmer nicht schlechter Auto als die jüngeren fahren. Scheuer zu "Bild": "Meine Einschätzung: Eine Pflicht-Führerscheinprüfung für Ältere wird niemals durchzusetzen sein."

Weitere Meldungen

Mehrere Bundesländer fordern Änderungen am Klimapaket

Berlin - Mehrere Bundesländer haben Änderungen am Klimapaket der Bundesregierung gefordert. "Wir brauchen ein substanziell angelegtes Vermittlungsverfahren zwischen Bundestag und

Mehr
Kelber warnt vor "Diskriminierungspotenzial" staatlicher Kontrolle

Berlin - Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber (SPD) sieht eine zunehmende Kontrolle der Bürger durch den Staat. "Die Zurückhaltung des Staates bei der Frage, an welchen

Mehr
FDP-Fraktionsvize fordert Einbestellung des türkischen Botschafters

Berlin - Politiker von Union und SPD, aber auch von Grünen und FDP fordern nach dem Einmarsch der türkischen Armee deutliche Zeichen an den türkischen Staatschef Recep Tayyip

Mehr

Top Meldungen

DIHK sieht Teileinigung zwischen USA und China skeptisch

Berlin - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat sich skeptisch zu der am Freitag verkündeten Teileinigung im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit geäußert.

Mehr
Otto-Gruppe will sich verstärkt um Schuldenabbau bemühen

Hamburg - Die Otto-Gruppe will sich verstärkt um den Abbau ihrer Schulden bemühen. Das sagte Vorstandschef Alexander Birken dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Wir

Mehr
Wurst-Skandal führt zu scharfen Kontrollen bei Herstellern

Berlin - Der Skandal um gefährliche Keime in Wurstwaren und ein umfangreicher Rückruf von Frischmilch werden voraussichtlich zu einer Verschärfung der Qualitätskontrollen bei

Mehr