Politik

Politologe Falter: Merkel muss über Gesundheitszustand aufklären

  • dts - 11. Juli 2019, 21:02 Uhr
Bild vergrößern: Politologe Falter: Merkel muss über Gesundheitszustand aufklären
Angela Merkel
dts

.

Mainz - Der Mainzer Politikwissenschaftler Jürgen W. Falter ist der Meinung, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Öffentlichkeit über ihren Gesundheitszustand informieren müsse, obwohl dies rechtlich ihre "Privatsache" sei. "Die Kanzlerin muss die Öffentlichkeit informieren. Es entsteht sonst der Eindruck, dass etwas Schlimmeres dahinter stecken könnte", sagte Falter dem "Mannheimer Morgen" (Freitagsausgabe).

Wenn Merkel wirklich ernsthaft beeinträchtigt wäre, solle das die Bevölkerung wissen, so der Politikwissenschaftler weiter. "Denn eine solche Krankheit würde ja ihrer Regierungstätigkeit schaden", so Falter. Es gehe bei dieser Frage um die Außenvertretung Deutschlands in Europa und in der Welt.

"Und da ist die Rolle von Angela Merkel als Bundeskanzlerin ungemein wichtig", sagte der Politikwissenschaftler dem "Mannheimer Morgen".

Weitere Meldungen

Geplantes EU-Kunstrasenverbot bedroht Amateur-Fußball

Berlin - Eine von der Europäischen Union geplante Richtlinie bedroht laut dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) rund 5.000 Fußballplätze im Land: Ab 2022 soll das Gummi-Granulat

Mehr
Alterspräsident des britischen Unterhauses fürchtet No-Deal-Brexit

London - Der Alterspräsident des britischen Unterhauses, Kenneth Clarke, hat vor einem No-Deal-Brexit gewarnt. "Es wird zunehmend wahrscheinlich, dass Großbritannien tatsächlich

Mehr
Ukrainischer Botschafter fordert EU-Beitrittsperspektive

Berlin - Der ukrainische Botschafter in Berlin, Andrij Melnyk, hat vor der Parlamentswahl in der Ukraine am Sonntag Deutschland dazu aufgefordert, sich zu einer

Mehr

Top Meldungen

Umfrage: Mehrheit hat Verständnis für Schwarzarbeit

Berlin - Zwei Drittel der Bundesbürger (65 Prozent) haben Verständnis dafür, wenn eine Privatperson jemanden ohne Rechnung beschäftigt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen

Mehr
Lufthansa fliegt wieder nach Kairo

Frankfurt/Main - Die Lufthansa hat ihre Flüge nach Kairo wieder aufgenommen. Das teilte das Unternehmen am Sonntag mit. Am Samstag hatte die Fluggesellschaft ihre Flüge in die

Mehr
Hitzewelle in Frankreich schmälert diesjährige Weinproduktion deutlich

Frankreich rechnet angesichts der Hitzewelle in diesem Sommer mit einem deutlichen Rückgang bei der Weinproduktion. Sie gehe im Vergleich zu 2018 voraussichtlich um sechs bis 13

Mehr