Politik

Bouffier kritisiert SPD für Kampagne gegen von der Leyen

  • dts - 11. Juli 2019, 19:21 Uhr
Bild vergrößern: Bouffier kritisiert SPD für Kampagne gegen von der Leyen
Volker Bouffier
dts

.

Wiesbaden - Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat mit Empörung und Aufrufen zur Mäßigung auf eine Brüsseler Kampagne der deutschen SPD-Europaabgeordneten gegen die Kandidatin für die Spitze der EU-Kommission, Ursula von der Leyen (CDU), reagiert. "Sollte es dieses Papier wirklich geben, dann widerspricht es allen Interessen Deutschlands. Man mag sich gar nicht vorstellen wie tief die Sozialdemokratie gesunken ist", sagte Bouffier der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagsausgabe) zu dem Vorgehen der SPD-Europaabgeordneten.

Im Parteivorstand der SPD zeigte man sich irritiert über das Vorgehen der 16 Brüsseler Genossen, die von Jens Geier angeführt werden. Der kommissarische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel, teilte mit, die Parteiführung sei über die "Zusammenstellung presseöffentlicher Kritik" an von der Leyen nicht informiert gewesen. Auf die Frage, wie die kommissarischen Vorsitzenden zu den Anschuldigungen stünden, antwortete er: "Haltungsnoten vergeben die drei kommissarischen Vorsitzenden grundsätzlich nicht. Sie haben weder eine Zusammenstellung beauftragt noch würden sie sie jemals beauftragen", sagte Schäfer-Gümbel der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".


Weitere Meldungen

CDU-Wirtschaftsratschefin kritisiert von der Leyens Agenda

Berlin - Die Präsidentin des CDU-Wirtschaftsrats, Astrid Hamker, hat ihrer Parteifreundin und künftigen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vorgeworfen, dass die

Mehr
Özdemir mahnt EU zu stärkerem Einsatz in Nordsyrien

Berlin - Der Grünen-Politiker Cem Özdemir hat von der Europäischen Union einen stärkeren Einsatz in Nordsyrien gefordert. "Die Europäische Union muss dort ein Player werden",

Mehr
Europa-Staatsminister Roth offen für Brexit-Verlängerung

Berlin - Der Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), hat sich offen für eine kurze Brexit-Verlängerung gezeigt. "Der Brexit ist kein Spiel, sondern

Mehr

Top Meldungen

PR-Experte Edelman: Skandale haben Marke Deutschland beschädigt

New York - Deutschlands Ruf als Wirtschaftsnation hat nach Ansicht des Chefs der US-Kommunikationsagentur Edelman, Richard Edelman, im vergangenen Jahr schweren Schaden genommen.

Mehr
Volkswirte verteidigen Schuldenbremse

Berlin - Deutschlands Wirtschaftswissenschaftler halten mehrheitlich nichts davon, dass der Staat unbegrenzt Schulden aufnimmt - trotz historisch niedriger Zinsen, trotz Rufen

Mehr
Erzeugerpreise im September um 0,1 Prozent gesunken

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im September 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,1 Prozent gesunken. Gegenüber dem Vormonat stiegen sie um 0,1

Mehr