Technologie

Acatech-Präsident fürchtet technologische Abhängigkeit von USA

  • dts - 11. Juli 2019, 19:06 Uhr
Bild vergrößern: Acatech-Präsident fürchtet technologische Abhängigkeit von USA
US-Flagge
dts

.

München - Der Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften Acatech, Karl-Heinz Streibich, fürchtet eine technologische Abhängigkeit von den Vereinigten Staaten und fordert einen europäischen Cloud-Anbieter, um nicht erpressbar zu sein. "Momentan werden wirtschaftliche und technologische Abhängigkeiten als Druckmittel verwendet. Ich halte es für zumindest denkbar, dass unsere Abhängigkeit von wenigen Cloud-Anbietern politisch als Druckmittel gegenüber Deutschland und Europa eingesetzt werden könnte", sagte Streibich der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagsausgabe).

Er halte es nicht für ausgeschlossen, "dass eines Tages gedroht wird, die Cloud-Dienste zu kappen, wenn Deutschland nicht die Nord-Stream-2-Leitung ebenfalls kappt." Auf dem Markt fehlten deutsche und europäische Anbieter, woran dringend etwas geändert werden müsse. "Wir sind abhängig von den Vereinigten Staaten und China", warnte der Acatech-Präsident.

Auf dem Markt für Cloud-Dienste konkurrieren vor allem US-Großkonzerne wie Amazon, Google und Microsoft miteinander. Daraus ergebe sich für Deutschland ein "Klumpenrisiko". In der Bundesregierung gebe es inzwischen ein Bewusstsein für die Problematik: "Die Verantwortlichen in der Politik sind sich sehr bewusst, wie wichtig technologische Souveränität ist und wie viel wichtiger sie im KI-Zeitalter noch werden wird", sagte Streibich der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Weitere Meldungen

Datenschützer knüpft Huawei-Teilnahme an 5G-Aufbau an Bedingungen

Hamburg - Der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar hat dazu geraten, den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei nur unter bestimmten Bedingungen am Aufbau des deutschen

Mehr
Bundesregierung verzichtet auf Verbot chinesischer 5G-Technik

Berlin - Der chinesische Netzwerkausrüster Huawei darf Komponenten für das gesamte deutsche 5G-Netz liefern. Das geht aus dem aktuellen Entwurf zu den Sicherheitsanforderungen

Mehr
Thüringer Verfassungsschutzchef für Geheimdienstkooperation im Netz

Erfurt - Der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes, Stephan Kramer, hat sich für eine Zusammenarbeit der Inlandsgeheimdienste des Bundes und der Länder ausgesprochen, um

Mehr

Top Meldungen

Außenhandel mit Großbritannien verliert an Bedeutung

Wiesbaden - Der Trend eines rückläufigen deutschen Warenhandels mit dem Vereinigten Königreich seit dem Brexit-Referendum setzt sich fort. Das Vereinigte Königreich lag im

Mehr
Großhandelspreise im September um 1,9 Prozent gesunken

Wiesbaden - Die Verkaufspreise im Großhandel sind im September 2019 im Vorjahresvergleich um 1,9 Prozent gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit.

Mehr
Verbraucherschützer fordern Mindestkriterien für regionale Produkte

Berlin - Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert verbindliche Mindestkriterien für regionale Produkte. Es gebe einen "großen Wildwuchs bei der Werbung mit

Mehr