Politik

EU-Gipfel: Keine Einigung auf neues Klimaziel 2050 in Sicht

  • dts - 20. Juni 2019, 21:25 Uhr
Bild vergrößern: EU-Gipfel: Keine Einigung auf neues Klimaziel 2050 in Sicht
EU-Fahnen
dts

.

Brüssel - Bei dem EU-Gipfel in Brüssel wird es offenbar keine Einigung auf ein neues Klimaziel 2050 geben. Die CO2-Neutralität bis 2050 könne nicht einstimmig beschlossen werden und sei aus der Gipfelerklärung gestrichen worden, hieß es am Donnerstagabend aus EU-Kreisen.

Deutschland hatte die Initiative befürwortet. Dafür haben sich die 28 EU-Staats- und Regierungschefs offenbar auf eine Verlängerung der Sanktionen gegen Russland geeinigt. Grund für die Sanktionen ist der faktische Anschluss der Krim an Russland. Neben Klimaschutz und den Russland-Sanktionen stehen vor allem Personaldebatten beim EU-Gipfel in Brüssel an, da mehrere Spitzenämter neu besetzt werden müssen.

Dazu zählt der Posten des EU-Kommissionschefs. Der italienische Politiker Antonio Tajani, der seit Januar 2017 Präsident des Europäischen Parlamentes ist, schrieb dazu am Donnerstag auf Twitter: "As President of the European Parliament, I stand by the Spitzenkandidat principle. It is the most democratic and best way to bring citizens closer to the European Union."

Weitere Meldungen

Merkel kündigt Entscheidung im Klimakabinett für September an

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Entscheidungen im Klimakabinett, das sich am Donnerstag mit dem Gutachten zum CO2-Preis befasst hat, für den September

Mehr
Britischer Schatzkanzler kündigt Widerstand gegen Johnson an

London - Der britische Schatzkanzler Philip Hammond hat angekündigt, wie er sich einem möglichen britischen Premierminister Boris Johnson widersetzen würde. "Ich bin weiter

Mehr
EU-Stabilitätspakt: Von der Leyen für Zugeständnisse an Italien

Berlin - Die künftige Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen (CDU), hat im Umgang mit dem hoch verschuldeten Italien weitere Zugeständnisse in Aussicht

Mehr

Top Meldungen

Frankreichs Finanzminister fordert neuen Wachstumspakt für Europa

Paris - Der französische Finanzminister Bruno Le Maire hat die künftige Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, aufgefordert, Europa wirtschaftlich und politisch zu

Mehr
Bericht: Draghi will Kurs der EZB lockern

Frankfurt/Main - In den letzten Monaten seiner Amtszeit will EZB-Präsident Mario Draghi seiner Nachfolgerin Christine Lagarde den Start erleichtern. Das berichtet das

Mehr
Bericht: Thyssenkrupp-Chef kündigt Sparpaket an

Essen - In einem Brandbrief an die Mitarbeiter hat der Vorstandsvorsitzende von Thyssenkrupp, Guido Kerkhoff, am Freitag vergangener Woche laut eines Medienberichts ein fast

Mehr