Finanzen

Bei Hausbrand durch in Garage abgestelltes Auto greift Kfz-Haftpflicht

  • AFP - 20. Juni 2019, 12:02 Uhr
Bild vergrößern: Bei Hausbrand durch in Garage abgestelltes Auto greift Kfz-Haftpflicht
Waagschalen der Justitia
Bild: AFP

Bei einem Brand durch ein in einer Garage abgestelltes Auto muss für die am Haus entstandenen Schäden die Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung aufkommen. Das entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH).

Anzeige

Bei einem Brand durch ein in einer Garage abgestelltes Auto muss für die am Haus entstandenen Schäden die Kfz-Versicherung aufkommen. Wie der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag entschied, zählt auch das Abstellen des Fahrzeugs über einen Zeitraum von mehr als 24 Stunden als  "Verwendung eines Fahrzeugs". (Az. C-100/18)

Im konkreten Fall war durch das Feuer an einem Haus in Spanien ein Schaden von mehr als 44.000 Euro entstanden. Ausgelöst worden war der Brand dabei durch einen Defekt an einem Schaltkreis im Fahrzeug. Die Gebäudeversicherung kam zunächst für den Schaden auf, erhob dann jedoch Klage gegen die Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung auf Erstattung der gezahlten Entschädigung, da der Schadensfall durch diese gedeckt sei. 

Die Klage war in erster Instanz zunächst abgewiesen worden. Im Berufungsverfahren ordneten die Richter dann die Erstattung des Geldes an. Der Fall landete schließlich vor dem Obersten Gerichtshof Spaniens, der sich zur Klärung an den EuGH wandte. 

Die Richer in Luxemburg entschieden nun, dass auch das Parken und die Standzeit eines Fahrzeugs als "natürliche und notwendige Phasen" anzusehen seien, die einen "wesentlichen Bestandteil der Verwendung des Fahrzeugs als Beförderungsmittel darstellen". Der Begriff "Verwendung eines Fahrzeugs" im Sinne der entsprechenden EU-Richtlinie aus dem Jahr 2009 zur Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung sei nicht auf Situationen der Verwendung im Straßenverkehr beschränkt.

Weitere Meldungen

Finanzministerium warnt vor Facebook-Währung

Berlin - Das Bundesfinanzministerium sieht die Einführung einer neuen digitalen Währung durch Facebook ("Libra") als mögliche Bedrohung für den Euro. "Gemeinsam mit der

Mehr
Verbraucherschützer warnen vor leichtfertigen Investments

Wiesbaden - Immer mehr Finanzdienste nutzen soziale Online-Plattformen, um Anleger zum Kauf von teils unseriösen Finanzprodukten zu gewinnen. "Wir sehen einen Trend, Produkte des

Mehr
CDU will Einführung von CO2-Preis mit Steuerreform verbinden

Berlin - Die CDU möchte die Einführung eines Preises für Kohlendioxid (CO2) mit einer Steuerreform verbinden. "Wir müssen Glaubwürdigkeit in der Klimapolitik zurück gewinnen, in

Mehr

Top Meldungen

Neues VW-Getriebe kommt von Seat


Der VW-Konzern sortiert wegen der Transformation auf die E-Mobilität seine Fertigungskapazitäten neu. So hat jetzt Seat Componentes in El Prat de Llobregat die Produktion

Mehr
Studie: Raumfahrt wird für private Firmen zunehmend interessant

Köln - Die Weltraumwirtschaft gewinnt bei privaten Unternehmen zunehmend an Attraktivität. "Der gesamte Markt hatte 2018 eine Größe von insgesamt 360 Milliarden Dollar oder 305

Mehr
Importe von Speiseeis legen deutlich zu

Wiesbaden - Im vergangenen Jahr sind rund 160.000 Tonnen Speiseeis nach Deutschland importiert worden. Das war eine mehr als doppelt so große Menge wie noch zehn Jahre zuvor

Mehr