Motor

Renault T High ,,1894" verknüpft Tradition und Moderne

  • ampnet - 19. Juni 2019, 10:26 Uhr
Bildergalerie: Renault T High ,,1894 verknüpft Tradition und Moderne
Renault T High 1894. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault Trucks

.


Renault Trucks feiert sein 125-jähriges Jubiläum mit einer limitierten Ausgabe des T High namens 1894. Das 520-PS-Modell, das in den Farben des Logos von Berliet gehalten ist, ist europaweit auf 125 Fahrzeuge limitiert. Die Karosserie hat eine exklusive Lackierung in Nachtblau, während andere Teile, wie der Kühlergrill, in Goldgelb oder die Radnaben in Rot lackiert sind.

Der T High 1894 ist zudem mit goldgelben Druckluft-Fanfaren und einem Lampenbügel auf dem Kabinendach ausgerüstet. Die Fahrerkabine schmücken zudem grafische Details wie der Schriftzug ,,Edition 1894" sowie ein spezielles Logo, das eine Kombination aus dem Renault-Markenzeichen und dem historischen Berliet-Logo mit der typischen Lokomotive in der Mitte darstellt.

Der Fahrzeuginnenraum ist passend dazu abgestimmt. So sind Armaturenbrett und Lenkrad in Nachtblau und die Innenverkleidungen der Türen in Rot und Blau gehalten. Dazu kommen rote Belüftungsfassungen. Die schwarzen Recaro-Ledersitze sind rot abgesteppt, die Kopfstütze ist mit dem Schriftzug ,,Edition 1894" in Goldgelb bestickt. Zur Ausstattung gehört außerdem das Panorama-Armaturenbrett ,,Edition 1894" mit einem LCD-Display und einem zweiten Anzeigebildschirm für Roadpad+ mit Rückfahrkamera.

Berliet ist ein ehemaliger französischer Bus- und Lkw-Hersteller, der in den 1970er Jahre von Renault übernommen wurde. Renault Trucks selbst gehört mittlerweile zur Volvo-Gruppe. (ampnet/jri)

Weitere Meldungen

Wasserstoffbus mit Toyota-Technik - Abgasfrei durch die Stadt

Für wenige Abgase im städtischen Linienverkehr setzt der portugiesische Bushersteller CaetanoBus auf die Nutzung von Wasserstoff. Zum Einsatz kommt beim ,,H2.City Gold"

Mehr
VW Multivan T6.1 - Nobelversion für Schnellentschlossene

VW hat die Bücher für den neuen Multivan T6.1 geöffnet. Der Groß-Van ist in der Basisversion mit 81 kW/110 PS starkem Diesel ab 36.890 Euro zu haben. Die Einstiegsvariante

Mehr
Winterreifenpflicht - Ja, vielleicht oder gar nicht

In Deutschland besteht keine generelle Winterreifenpflicht, sondern nur eine situative, also eine an die Straßenverhältnisse angepasste Pflicht zur passenden Bereifung. Das

Mehr

Top Meldungen

PR-Experte Edelman: Skandale haben Marke Deutschland beschädigt

New York - Deutschlands Ruf als Wirtschaftsnation hat nach Ansicht des Chefs der US-Kommunikationsagentur Edelman, Richard Edelman, im vergangenen Jahr schweren Schaden genommen.

Mehr
Volkswirte verteidigen Schuldenbremse

Berlin - Deutschlands Wirtschaftswissenschaftler halten mehrheitlich nichts davon, dass der Staat unbegrenzt Schulden aufnimmt - trotz historisch niedriger Zinsen, trotz Rufen

Mehr
Erzeugerpreise im September um 0,1 Prozent gesunken

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im September 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,1 Prozent gesunken. Gegenüber dem Vormonat stiegen sie um 0,1

Mehr