Sport

BVB-Cheftrainer Favre verlängert bis 2021

  • dts - 18. Juni 2019, 14:06 Uhr
Bild vergrößern: BVB-Cheftrainer Favre verlängert bis 2021
Fans von Borussia Dortmund
dts

.

Anzeige

Dortmund - Der Cheftrainer von Borussia Dortmund, Lucien Favre, hat seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. "Ich freue mich sehr auf eine weiterhin konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ganzen BVB-Team", sagte Favre.

Der Schweizer hatte den BVB-Kader im Juli 2018 inmitten eines personellen Kaderumbruchs übernommen und in der diesjährigen Bundesliga-Saison mit seinem Team 76 Punkte geholt. Bis zum 34. Spieltag hatte der BVB mit dem FC Bayern München um den Titel des Deutschen Meisters gekämpft. In der Champions League gewann Borussia Dortmund unter der Leitung von Favre die Vorrunden-Gruppe A mit Atlético Madrid, AS Monaco und FC Brügge. Erst der diesjährige Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur stoppte den BVB im Achtelfinale.


Weitere Meldungen

Studie: Jeder Vierte glaubt an deutschen EM-Sieg 2024

Stuttgart - Rund ein Viertel der Deutschen hält es trotz des schlechten Abschneidens bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 für möglich, dass die deutsche Nationalmannschaft im

Mehr
Seat lässt zwei scharfe Ibiza in der Eifel starten

Seat hat bei seiner zweiten offiziellen Teilnahme am Eifel Rallye Festival (18. bis 20. Juli) das Ibiza Kit Car und den Ibiza Bimotor im Gepäck. Aus seinen beiden an Vorder- und

Mehr
Präsident des VfB Stuttgart tritt zurück

Stuttgart - Wolfgang Dietrich ist als Präsident des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart zurückgetreten. Auch sein Amt als Aufsichtsratschef der VfB-AG gebe er mit sofortiger

Mehr

Top Meldungen

ZEW-Konjunkturerwartungen weiter deutlich im negativen Bereich

Mannheim - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Juli erneut verschlechtert: Der entsprechende Index sank

Mehr
Hitzewelle lässt Getreideernte schrumpfen

Die Hitzeperiode der vergangenen Wochen hat ihre Spuren im Getreide hinterlassen. Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) senkte am Dienstag seine Ernteprognose ab. Ging der

Mehr
Zigarettenabsatz im zweiten Quartal gesunken

Wiesbaden - Im zweiten Quartal 2019 sind in Deutschland 6,6 Prozent weniger Zigaretten versteuert worden als im Vorjahresquartal. Die versteuerte Menge sank auf 19,1 Milliarden

Mehr