Technologie

Infineon nimmt mit Kapitalerhöhung 1,5 Milliarden Euro ein

  • AFP - 18. Juni 2019, 10:37 Uhr
Bild vergrößern: Infineon nimmt mit Kapitalerhöhung 1,5 Milliarden Euro ein
Zentrale von Infineon in Neubiberg
Bild: AFP

Der bayerische Chipkonzern Infineon hat rund 1,5 Milliarden Euro frisches Kapital eingesammelt. Mit dem Geld will Infineon einen Teil der neun Milliarden Euro schweren Übernahme des US-Konkurrenten Cypress finanzieren.

Anzeige

Der Chipkonzern Infineon hat rund 1,5 Milliarden Euro frisches Kapital eingesammelt. Wie das Unternehmen am Montagabend mitteilte, wurden im Zuge einer Kapitalerhöhung neue Aktien an institutionelle Investoren verkauft. Mit dem Geld will Infineon einen Teil der neun Milliarden Euro schweren Übernahme des US-Konkurrenten Cypress finanzieren.

Je Aktie erzielte Infineon einen Preis von 13,70 Euro. Der Börsenkurs notierte am Dienstagmorgen bei 13,60 Euro und hat damit seit der Ankündigung der Übernahme Anfang des Monats rund 15 Prozent an Wert verloren.

Durch den Cypress-Kauf will der bayerische Halbleiter-Hersteller im Auto- und Industriegeschäft wachsen sowie sich beim Zukunftsthema Internet der Dinge stärker aufstellen. Infineon, das bis 1999 Teil von Siemens war, bleibt im weltweiten Vergleich beim Umsatz deutlich hinter der Konkurrenz wie Intel, Micron, Qualcomm, Broadcom oder Samsung zurück.

Weitere Meldungen

Bericht: Finanzministerium sieht Facebook-Währung "Libra" kritisch

Das Bundesfinanzministerium sieht die geplante Facebook-Kryptowährung "Libra" einem Medienbericht zufolge kritisch und warnt vor einer möglichen Bedrohung des Euro. "Gemeinsam mit

Mehr
Telekom darf Angebot "StreamOn" in jetziger Form nicht weiter betreiben

Die Deutsche Telekom darf ihr Angebot "StreamOn" zum Streamen von Musik und Video in seiner jetzigen Form nicht weiter betreiben. Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen

Mehr
Garmin TOPO: Punktgenau ans Ziel


Sie unterstützt sowohl bei der Navigation, als auch bei der Tourenplanung mit GPS-Geräten im Maßstab von 1:25.000: Die Freizeit- und Wanderkarte TOPO Deutschland PRO geht

Mehr

Top Meldungen

Hitzewelle lässt Getreideernte schrumpfen

Die Hitzeperiode der vergangenen Wochen hat ihre Spuren im Getreide hinterlassen. Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) senkte am Dienstag seine Ernteprognose ab. Ging der

Mehr
Zigarettenabsatz im zweiten Quartal gesunken

Wiesbaden - Im zweiten Quartal 2019 sind in Deutschland 6,6 Prozent weniger Zigaretten versteuert worden als im Vorjahresquartal. Die versteuerte Menge sank auf 19,1 Milliarden

Mehr
Streik an Schnäppchentag bei Amazon auch in den USA

Zum traditionellen Schnäppchentag beim Versandhändler Amazon sind auch in den USA Beschäftigte in den Streik getreten. Angestellte eines wichtigen Verteilzentrums im Bundesstaat

Mehr