Lifestyle

Börsenverein gibt diesjährigen Friedenspreisträger bekannt

  • AFP - 18. Juni 2019, 04:04 Uhr
Bild vergrößern: Börsenverein gibt diesjährigen Friedenspreisträger bekannt
Paulskirche in Frankfurt am Main
Bild: AFP

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gibt den diesjährigen Friedenspreisträger bekannt. Der Vorsteher des Börsenvereins, Heinrich Riethmüller, präsentiert den Namen zum Auftakt des Jahreskongresses der Buchbranche in Berlin.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gibt heute (11.15 Uhr) den diesjährigen Friedenspreisträger bekannt. Der Vorsteher des Börsenvereins, Heinrich Riethmüller, präsentiert den Namen zum Auftakt des Jahreskongresses der Buchbranche in Berlin.

Im vergangenen Jahr erhielten die Kulturwissenschaftler Aleida und Jan Assmann den Friedenspreises des Deutschen Buchhandels. Die Auszeichnung wird am 20. Oktober im Rahmen der Buchmesse in Frankfurt am Main in der Paulskirche verliehen. Sie wird seit 1950 vergeben und ist mit 25.000 Euro dotiert.

Weitere Meldungen

Meuthen sagt Koalitionen von Union und AfD voraus

Berlin - Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen rechnet fest mit Koalitionen von Union und AfD. "Ich bin sicher: Mit Union und AfD wird es laufen wie mit SPD und Grünen vor 30 Jahren",

Mehr
Außen-Staatsminister Roth verlangt Bewegung von Russland

Berlin - Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), verlangt Bewegung von Russland, bevor die Strafmaßnahmen der EU gegen Moskau gelockert werden können. "Für uns

Mehr
Trump empfängt legendäre Apollo-11-Astronauten Collins und Aldrin

Zum 50. Jahrestag der Mondlandung hat US-Präsident Donald Trump die beiden noch lebenden Apollo-11-Astronauten Michael Collins und Buzz Aldrin im Weißen Haus empfangen. Bei der

Mehr

Top Meldungen

Iran stoppt westliche Tanker

Teheran - Der Iran hat am Freitag vorübergehend zwei westliche Tanker in der Straße von Hormus gestoppt. Zunächst wurde die unter britischer Flagge und zu einem schwedischen

Mehr
Wohnungswirtschaft fordert Fernwärme-Reform

Berlin - Die Bau- und Wohnungswirtschaft drängt auf eine Liberalisierung des Fernwärmemarkts. Das Regelwerk für die Branche sei "veraltet" und müsse "dringend überarbeitet

Mehr
Frankreichs Finanzminister fordert neuen Wachstumspakt für Europa

Paris - Der französische Finanzminister Bruno Le Maire hat die künftige Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, aufgefordert, Europa wirtschaftlich und politisch zu

Mehr