Sport

Frauenfußball-WM: Deutschland steht im Achtelfinale

  • dts - 17. Juni 2019, 19:57 Uhr
Bild vergrößern: Frauenfußball-WM: Deutschland steht im Achtelfinale
Fußballfans der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft
dts

.

Montpellier - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich hat sich die DFB-Elf durch einen souveränen 4:0-Erfolg gegen WM-Neuling Südafrika als Gruppenerster für das Achtelfinale qualifiziert. Nach zwei durchwachsenen Siegen in den ersten beiden Vorrundenspielen hätte Deutschland bereits ein Remis gereicht, um den Gruppensieg perfekt zu machen.

Doch die DFB-Elf spielte von Beginn an auf Sieg. Zur Halbzeit war die Partie nach den Toren von Leupolz, Däbritz und Popp entschieden. Die Südafrikanerinnen fanden zu keiner Zeit ein Mittel, um die deutsche Defensive zu knacken. Den Endstand besorgte kurz nach der Pause Magull, die das Ergebnis auf 4:0 hochschraubte.


Weitere Meldungen

Rummenigge: Flick bleibt Cheftrainer bis Weihnachten

München - Der Interimstrainer des FC Bayern München Hansi Flick bleibt bis zum Ende des Jahres Trainer des Vereins. Das bestätigte Bayern Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz

Mehr
Bundesliga-Trainer fordern mehr Mitspracherecht

Düsseldorf - Die Trainer im deutschen Profifußball sind mit ihrer Rolle bei Entscheidungen durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) nicht

Mehr
Ottmar Hitzfeld bedauert Kovac-Entlassung

München - Der frühere Bayern-Cheftrainer Ottmar Hitzfeld hat die Entlassung von Niko Kovac als Trainer des FC Bayern München bedauert. "Ich hätte mir gewünscht, dass Niko Kovac

Mehr

Top Meldungen

Grünen-Politiker Bayaz: "Wir wollen keinen Systemwechsel"

Bielefeld - Zum Start des Bundesparteitags der Grünen in Bielefeld wirbt der Leiter des Grünen-Wirtschaftsbeirats, Danyal Bayaz, für eine klare Positionierung seiner Partei zur

Mehr
Studie: Arbeitnehmer nutzen Brückenteilzeit kaum

München - Die 2019 eingeführte Brückenteilzeit sollte Arbeitnehmern ermöglichen, vorübergehend in Teilzeit zu gehen und danach auf eine Vollzeitstelle zurückzukehren. Doch knapp

Mehr
Scholz will Ehrenamt finanziell mehr belohnen

Berlin - Bei der Reform des Gemeinnützigkeitsrechts zeigt sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) großzügig. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe.

Mehr