Lifestyle

Ägypten: Ex-Präsident Mursi stirbt im Gerichtssaal

  • dts - 17. Juni 2019, 18:57 Uhr
Bild vergrößern: Ägypten: Ex-Präsident Mursi stirbt im Gerichtssaal
Mohammed Mursi
dts

.

Kairo - Der frühere ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist im Alter von 67 Jahren im Gerichtssaal gestorben. Er sei kurz nach einer Gerichtsverhandlung in Ohnmacht gefallen und anschließend gestorben, berichtet der Nachrichtensender Al Jazeera unter Berufung auf einen staatlichen ägyptischen TV-Sender.

Mursi war 2012 bei der ersten demokratischen Präsidentenwahl zum Staatspräsidenten Ägyptens gewählt worden. Er gehörte seit 1979 der sunnitisch-islamistischen Muslimbruderschaft an, die nach dem arabischen Frühling 2011 die Partei "Freiheits- und Gerechtigkeitspartie" gründete und Mursi zum Vorsitzenden wählte. Nach den Massenprotesten unter Führung des ehemaligen Militärchefs al-Sisi gegen seine Politik und dem anschließenden Verbot der Muslimbruderschaft wurde Mursi verhaftet. Mursi musste sich seit 2013 mehrmals für Straftaten vor Gericht verantworten.

Dabei wurde er zu langjährigen Haftstrafen verurteilt.

Weitere Meldungen

Forsa: Union und FDP gewinnen - Grüne und AfD verlieren

Berlin - Die Union hat in der neuesten Forsa-Umfrage in der Wählergunst zugelegt. Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts für RTL und n-tv, die am Samstag

Mehr
Zum 50. Jahrestag der Mondlandung mehr Anstrengungen für Raummissionen angemahnt

Zum 50. Jahrestag der ersten Mondlandung haben US-Forscher Anstrengungen für künftige Missionen auf dem Mond und dem Mars angemahnt. "Auf der einen Seite gibt es die Anordnung,

Mehr
"Identitäre" demonstrieren in Halle - Großer Gegenprotest

Halle (Saale) - Die Demonstration der "Identitären Bewegung" (IB) in Halle (Saale) und insbesondere die Gegenproteste haben am Samstag mehrere tausend Menschen auf die Straße

Mehr

Top Meldungen

Zuckerwirtschaft fürchtet um ihre Existenz

Berlin - Zuckerfabriken und Rübenbauern sehen ihre wirtschaftliche Zukunft bedroht. Hans-Jörg Gebhard, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker (WVZ)

Mehr
Glyphosat-Klagen: Bayer-Aufsichtsrat sieht keine raschen Vergleiche

Leverkusen - Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und Aufsichtsrat bei dem Chemiekonzern Bayer, Reiner Hoffmann, rechnet nicht mit schnellen Vergleichen bei den

Mehr
DGB-Chef will Boni für Gewerkschaftsmitglieder

Berlin - Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Reiner Hoffmann, fordert Boni für Gewerkschaftsmitglieder. "Wir fordern, dass Firmen künftig bei Tarifabschlüssen Boni

Mehr