Motor

VDA sieht sich durch UBA-Zahlen bestätigt

  • ampnet - 18. Juni 2019, 09:57 Uhr
Bild vergrößern: VDA sieht sich durch UBA-Zahlen bestätigt

.

Anzeige

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) sieht sich von den aktuellen Zahlen des Umweltbundesamts (UBA) in seiner Einschätzung bestätigt, dass die Bestandserneuerung sowie Software-Updates die wirkungsvollsten Maßnahmen sind, um die Luftqualität in deutschen Städten zügig, nachhaltig und erheblich zu verbessern. Die neuen Zahlen des UBA zeigen, dass sich die Zahl der Städte, die noch über dem Stickoxid-Jahresgrenzwert liegen, gegenüber dem Vorjahr um 8 auf 57 verringert hat.

Dies führt der VDA vor allem darauf zurück, dass 2018 über 1,1 Mio. neue Euro-6-Diesel-Pkw mit geringsten Emissionen zugelassen wurden, entsprechend ging der Altbestand zurück. Die Stickoxidemissionen des Straßenverkehrs haben sich seit 1990 um rund 70 Prozent verbessert, obwohl die Verkehrsleistung im gleichen Zeitraum um 50 Prozent gestiegen ist. (ampnet/Sm)

Weitere Meldungen

Mahle nimmt 100 E-Ladestationen in Betrieb

Mahle nimmt heute im Rahmen eines feierlichen Events 100 Charge-Big-Ladepunkte für Elektrofahrzeuge im firmeneigenen Parkhaus in Bad Cannstatt in Betrieb. Der Aufbau der

Mehr
Der kleinste Elektrotransporter kommt aus Leipzig

Den kleinsten Elektrotransporter mit Straßenzulassung in Deutschland bietet zur Zeit ,,ARI Motors" aus Leipzig. Der Name Ari steht im Japanischen für die Ameise, die Thomas

Mehr
Recaro legt sich Sitzschienen

Recaro wird künftig das intelligente Schienen- und Transportshuttle-System Montrac nutzen. Damit wird die Fertigung auf eine verkettete Produktion umgestellt und mit einem

Mehr

Top Meldungen

Neues VW-Getriebe kommt von Seat


Der VW-Konzern sortiert wegen der Transformation auf die E-Mobilität seine Fertigungskapazitäten neu. So hat jetzt Seat Componentes in El Prat de Llobregat die Produktion

Mehr
Studie: Raumfahrt wird für private Firmen zunehmend interessant

Köln - Die Weltraumwirtschaft gewinnt bei privaten Unternehmen zunehmend an Attraktivität. "Der gesamte Markt hatte 2018 eine Größe von insgesamt 360 Milliarden Dollar oder 305

Mehr
Importe von Speiseeis legen deutlich zu

Wiesbaden - Im vergangenen Jahr sind rund 160.000 Tonnen Speiseeis nach Deutschland importiert worden. Das war eine mehr als doppelt so große Menge wie noch zehn Jahre zuvor

Mehr