Technologie

Immer mehr lineares Fernsehen über Internet-Stream

  • dts - 15. Juni 2019, 17:44 Uhr
Bild vergrößern: Immer mehr lineares Fernsehen über Internet-Stream
Kaputte Fernseher in einem Container
dts

.

Anzeige

Berlin - Die Möglichkeiten, lineares Fernsehen über Internet-Stream zu sehen, nehmen zu - nicht nur zur Freude der alteingesessenen Platzhirsche. Der Internetfernsehanbieter Zattoo stört sich am neuen Streamingdienst Joyn von ProSiebenSat.1, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FAS).

"Joyn wird zunächst kein Konkurrent für Netflix sein, aber für alle TV-Verbreiter inklusive uns", sagte Zattoo-Manager Jörg Meyer der Zeitung. Joyn soll am Dienstag starten und ist vorerst kostenlos. Auf Zattoo sind viele der Inhalte jedoch gegen Gebühr zu sehen. Als Hauptkonkurrenten sieht Meyer allerdings Magenta TV von der Deutschen Telekom.

Das Programm ist auch für alle Nicht-Telefonkunden der Telekom erhältlich und kostet mit ähnlichem Programm weniger als Zattoo. "Magenta TV ist ein hochkompetitives Produkt, aber bei dem aktuellen Preis bezweifle ich, dass die Telekom mit dem TV-Streaming Angebot an sich Geld verdient", sagte Meyer der FAS.

Weitere Meldungen

Hoher Aufpreis für kürzere Laufzeit


Wer flexibel sein will, muss (mehr) zahlen - und zwar kräftig. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung zu Kosten und Laufzeit von Internet-Verträgen.Standard

Mehr
Stehen viele Handynutzer bald auf der Leitung?


Die Mehrheit der deutschen Mobilfunk-Kunden ist auf den UMTS-Standard angewiesen, wenn es um den mobilen Internet-Zugang geht. Wie der Spiegel berichtet, sind es 53

Mehr
Vodafone-Chef will 5G-Angebot "für fast jeden Geldbeutel" machen

Düsseldorf - Der Mobilfunkbetreiber Vodafone schaltet ab Mittwoch sein 5G-Netz in Deutschland für Privatkunden frei. In 20 Städten und Gemeinden werde das Netz vorerst verfügbar

Mehr

Top Meldungen

Neues VW-Getriebe kommt von Seat


Der VW-Konzern sortiert wegen der Transformation auf die E-Mobilität seine Fertigungskapazitäten neu. So hat jetzt Seat Componentes in El Prat de Llobregat die Produktion

Mehr
Studie: Raumfahrt wird für private Firmen zunehmend interessant

Köln - Die Weltraumwirtschaft gewinnt bei privaten Unternehmen zunehmend an Attraktivität. "Der gesamte Markt hatte 2018 eine Größe von insgesamt 360 Milliarden Dollar oder 305

Mehr
Importe von Speiseeis legen deutlich zu

Wiesbaden - Im vergangenen Jahr sind rund 160.000 Tonnen Speiseeis nach Deutschland importiert worden. Das war eine mehr als doppelt so große Menge wie noch zehn Jahre zuvor

Mehr