Finanzen

Bericht: Scholz will für Grundsteuer-Reform Verfassung ändern

  • dts - 14. Juni 2019
Bild vergrößern: Bericht: Scholz will für Grundsteuer-Reform Verfassung ändern
Ausgabe des Grundgesetzes in einer Bibliothek
dts

.

Berlin - Für seine umstrittene Reform der Grundsteuer will Finanzminister Olaf Scholz (SPD) nun doch das Grundgesetz ändern. Das berichtet die "Bild" (Freitagsausgabe) unter Berufung auf GroKo-Kreise.

Demnach soll das Scholz-Modell zur Grundsteuer, bei dem neben Bodenrichtwerten auch Durchschnittsmieten in die Berechnung einfließen, zunächst bundesweit gelten. Dazu soll dem Bund eine zusätzliche Gesetzgebungskompetenz übertragen werden - per Grundgesetz-Änderung. Allerdings sollen alle Bundesländer dieses Gesetz später durch eine eigene Grundsteuer-Regelung noch außer Kraft setzen dürfen: Damit kommt Scholz der vor allem von Bayern geforderten Öffnungsklausel nach, die zu einem bundesweiten Flickenteppich bei der Grundsteuer führen könnte. Das Kabinett soll diesen Kompromiss nächsten Mittwoch beschließen. Der danach nötigen Verfassungs-Änderung müssten auch FDP und Grüne zustimmen.

Weitere Meldungen

Bankenkrise im Ausland hätte schwere Folgen für deutsche Wirtschaft

Berlin - Eine Bankenkrise im Ausland hätte erhebliche negative Folgen für die deutsche Wirtschaft, selbst wenn sie auf einen Staat beschränkt bleiben würde. Das geht aus einer

Mehr
Grundsteuerreform: Hauseigentümern droht doppelte Steuererklärung

Berlin - Die Bundesregierung will nach einer Grundsteuerreform von Hausbesitzern aus Bundesländern, die aus der einheitlichen Besteuerung ausscheren, eine doppelte

Mehr
Philosoph Precht will 25-Prozent-Steuer auf Online-Shopping

Berlin - Der Philosoph und Bestseller-Autor Richard David Precht hat die Einführung einer 25-prozentigen Steuer "auf all den Kram, den wir tagein, tagaus online bestellen",

Mehr

Top Meldungen

Außenhandel mit Großbritannien verliert an Bedeutung

Wiesbaden - Der Trend eines rückläufigen deutschen Warenhandels mit dem Vereinigten Königreich seit dem Brexit-Referendum setzt sich fort. Das Vereinigte Königreich lag im

Mehr
Großhandelspreise im September um 1,9 Prozent gesunken

Wiesbaden - Die Verkaufspreise im Großhandel sind im September 2019 im Vorjahresvergleich um 1,9 Prozent gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit.

Mehr
Verbraucherschützer fordern Mindestkriterien für regionale Produkte

Berlin - Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert verbindliche Mindestkriterien für regionale Produkte. Es gebe einen "großen Wildwuchs bei der Werbung mit

Mehr