Brennpunkte

Elfjähriger bei Vibratordiebstahl in Drogerie in Saalfeld ertappt

  • AFP - 13. Juni 2019, 09:03 Uhr
Bild vergrößern: Elfjähriger bei Vibratordiebstahl in Drogerie in Saalfeld ertappt
Sexspielzeug auf einer Messe
Bild: AFP

Der Diebstahl eines Sexspielzeugs hat einen Elfjährigen aus dem thüringischen Saalfeld früh mit dem Gesetz in Konflikt gebracht. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich wohl um eine misslungene Mutprobe.

Anzeige

Der Diebstahl eines Sexspielzeugs hat einen Elfjährigen aus dem thüringischen Saalfeld früh mit dem Gesetz in Konflikt gebracht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, handelte es sich wohl um eine misslungene Mutprobe. Der Junge hatte in einer Saalfelder Drogerie demnach einen Vibrator eingesteckt. Er wurde ertappt, weil die Diebstahlwarnanlage am Ausgang auslöste.

Der junge Ladendieb wurde nach seiner Entdeckung am Mittwochabend vom Personal in das Geschäftsbüro gebracht und gab den Vibrator heraus. Den hinzugerufenen Polizisten sagte er, es habe sich um eine Mutprobe gehandelt. Er wollte das Gerät demnach für eine Freundin stehlen. Das ging "gehörig schief", kommentierten die Beamten in ihrer Mitteilung den Einsatz. Der Junge wurde seiner Mutter übergeben.

Weitere Meldungen

Schweizer Alpinisten sorgen mit Landung auf 4450 Metern am Mont-Blanc für Empörung

Zwei Schweizer Bergsteiger sind am Dienstag am Mont-Blanc in den französischen Alpen von der Polizei abgefangen worden, nachdem sie mit einem Kleinflugzeug auf 4450 Metern

Mehr
Fall Lübcke: Kein Kampf zwischen Täter und Opfer

Kassel - Der hessische CDU-Politiker Walter Lübcke ist offenbar hinterrücks ermordet worden. Zu einem Kampf zwischen Täter und Opfer soll es am Abend des 2. Juni nicht gekommen

Mehr
Tausende Haushalte ohne Strom nach Beben der Stärke 6,4 in Japan

Der Nordwesten Japans ist am Dienstag von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Die Meteorologiebehörde des Inselstaats gab zwischenzeitlich eine Tsunami-Warnung heraus, hob

Mehr

Top Meldungen

Trump wirft EZB "unfaire" Praktiken vor

US-Präsident Donald Trump hat den Zinskurs der Europäischen Zentralbank (EZB) als unfaire Wettbewerbspraxis angeprangert. Trump beschwerte sich am Dienstag darüber, dass

Mehr
Daimler und BMW wollen Uber Konkurrenz machen

Hamburg - Die Autokonzerne Daimler und BMW wollen über ihre Tochterfirma Free Now künftig die US-Firma Uber direkt angreifen. "Deswegen erweitern wir unser Angebot und werden

Mehr
Facebook setzt auf eigene Kryptowährung "Libra"

Facebook will das Bezahlen in Kryptowährung zum Massenphänomen machen. Der US-Konzern kündigte am Dienstag eine eigene Digitalwährung namens "Libra" an, mit der Nutzer rund um die

Mehr