Brennpunkte

Elfjähriger bei Vibratordiebstahl in Drogerie in Saalfeld ertappt

  • AFP - 13. Juni 2019, 09:03 Uhr
Bild vergrößern: Elfjähriger bei Vibratordiebstahl in Drogerie in Saalfeld ertappt
Sexspielzeug auf einer Messe
Bild: AFP

Der Diebstahl eines Sexspielzeugs hat einen Elfjährigen aus dem thüringischen Saalfeld früh mit dem Gesetz in Konflikt gebracht. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich wohl um eine misslungene Mutprobe.

Der Diebstahl eines Sexspielzeugs hat einen Elfjährigen aus dem thüringischen Saalfeld früh mit dem Gesetz in Konflikt gebracht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, handelte es sich wohl um eine misslungene Mutprobe. Der Junge hatte in einer Saalfelder Drogerie demnach einen Vibrator eingesteckt. Er wurde ertappt, weil die Diebstahlwarnanlage am Ausgang auslöste.

Der junge Ladendieb wurde nach seiner Entdeckung am Mittwochabend vom Personal in das Geschäftsbüro gebracht und gab den Vibrator heraus. Den hinzugerufenen Polizisten sagte er, es habe sich um eine Mutprobe gehandelt. Er wollte das Gerät demnach für eine Freundin stehlen. Das ging "gehörig schief", kommentierten die Beamten in ihrer Mitteilung den Einsatz. Der Junge wurde seiner Mutter übergeben.

Weitere Meldungen

Ein Jugendlicher nach Randale auf Regensburger Domplatz in Untersuchungshaft

Nach der Randale mehrerer Betrunkener auf dem Regensburger Domplatz sitzt ein 17-Jähriger in Untersuchungshaft. Ein Richter erließ Haftbefehl wegen des Verdachts des tätlichen

Mehr
Zahl der Personen mit Migrationshintergrund gestiegen

Wiesbaden - Die Zahl der Personen in Deutschland mit einem Migrationshintergrund ist im Jahr 2018 um 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Rund 20,8 Millionen Menschen

Mehr
Stadtplanerbe Alexander Falk wegen versuchten Auftragsmords vor Gericht

Weil er den Mord an einem Rechtsanwalt in Auftrag gegeben haben soll, muss sich der Stadtplanerbe Alexander Falk seit Mittwoch vor Gericht verantworten. Der Prozess gegen den

Mehr

Top Meldungen

Mehr ausländische Berufsabschlüsse anerkannt

Wiesbaden - Im Jahr 2018 sind bundesweit 36.400 im Ausland erworbene berufliche Abschlüsse als vollständig oder eingeschränkt gleichwertig zu einer in Deutschland erworbenen

Mehr
Bahn-Chef hält an Projekt "Starke Schiene" fest

Berlin - Bahn-Chef Richard Lutz hält an seinem Projekt "Starke Schiene" trotz der sich eintrübenden Wirtschaftslage fest. "Auch wenn es konjunkturell gerade eher Gegenwind gibt,

Mehr
Altmaier bezeichnet Mittelstand als "Geheimwaffe Deutschlands"

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat eine Strategie für den Mittelstand erarbeitet. "Der Mittelstand ist in den Augen des Auslands die Geheimwaffe

Mehr