News

Österreichs Kanzler Kurz rechnet mit Abwahl

  • dts - 26. Mai 2019, 13:38 Uhr

.

Wien - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Wien: Österreichs Kanzler Kurz rechnet mit Abwahl . Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits.

Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet.

Weitere Meldungen

Chef der angeschlagenen Restaurantkette Vapiano tritt zurück

Der Chef der angeschlagenen Restaurantkette Vapiano, Cornelius Everke, tritt zurück. Der Vorstandsvorsitzende habe den Aufsichtsrat darüber informiert, dass er "aus persönlichen

Mehr
Mit einem Klavierkonzert gegen ein umstrittenes Bergwerksprojekt

Mit einem Klavierkonzert haben hunderte Türken gegen die Abholzung von Wäldern für eine Goldzyanidmine protestiert. Der Komponist Fazil Say spielte am Sonntag vor den

Mehr
Verbraucherschützer unterstützen freiwilliges staatliches Tierwohllabel

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) bekommt für ihr geplantes freiwilliges Tierwohllabel Rückendeckung von Verbraucherschützern. "In einem ersten Schritt muss jetzt das

Mehr

Top Meldungen

Innenministerium wirft China Industriespionage vor

Berlin - Das Bundesinnenministerium wirft der chinesischen Regierung vor, im Rahmen ihrer Strategie "Made in China 2025" Industriespionage betreiben zu lassen.

Mehr
Bartsch fordert große Steuerreform

Berlin - Linken-Fraktionsvorsitzender Dietmar Bartsch fordert eine große Steuerreform, anstatt den Solidaritätszuschlag stückweise zu streichen. "Natürlich müssen wir kleine,

Mehr
BASF-Chef verspricht Aktionären steigende Dividende

Ludwigshafen am Rhein - BASF-Chef Martin Brudermüller will trotz der jüngsten Gewinnwarnungen perspektivisch die Dividende erhöhen. "Ich denke, die Investoren haben die Gründe

Mehr