Gesundheit

Heimwerken gegen Stress und Depressionen

  • Ralf Loweg/mp - 24. Mai 2019, 11:04 Uhr
Bild vergrößern: Heimwerken gegen Stress und Depressionen
mp Groß-Gerau - Experten empfehlen Heimwerken als Stress-Therapie. ManoMano

Laut Studie verbringen wir täglich bis zu acht Stunden sitzend im Büro, vor dem Fernseher, am Computer oder im Auto. Stress, Depressionen und chronische Krankheiten sind nicht selten die Folge. Was also tun?


Laut Studie verbringen wir täglich bis zu acht Stunden sitzend im Büro, vor dem Fernseher, am Computer oder im Auto. Stress, Depressionen und chronische Krankheiten sind nicht selten die Folge. Was also tun?

Es gibt jedoch Aktivitäten, die Abhilfe schaffen. So können Basteln, Gärtnern und Heimwerken ein sinnvoller Ausgleich zu unserem fremdbestimmten Berufsleben sein. Experten wissen schon lange, dass neben der medizinischen Behandlung sinnvolle Freizeitaktivitäten die Auswirkungen von Stress mindern können. Der Psychologe Sergio Ortiz sieht darin zudem die Möglichkeit, "die empfundene Lebensqualität durch eine sinnvolle und kreative Nutzung der Freizeit zu verbessern."

Neben der Reduzierung von Stress und Angstzuständen sowie der Förderung von Kreativität wird durch das Heimwerken zudem die Fähigkeit verbessert, Probleme zu lösen. Wir stärken die Feinmotorik und unser Selbstwertgefühl, indem wir unsere Projekte eigenständig durchführen.

Experten wie Ortiz verweisen darauf, dass Heimwerken besonders für Menschen mit wenig Bewegung und mit einer wenig abwechslungsreichen und kreativen Arbeit geeignet ist. Heimwerken ermöglicht uns, die eigene Kreativität und Vorstellungskraft zu "beflügeln" und Sinne zu stimulieren, denen wir normalerweise nicht viel Aufmerksamkeit schenken.

Weitere Meldungen

Rückenschmerzen besser diagnostizieren


Es ist schon ein Kreuz mit dem Rücken: Denn laut DAK-Gesundheitsreport leiden etwa drei Viertel aller Berufstätigen in Deutschland mindestens einmal im Jahr unter

Mehr
Wenn Männer nicht kommen können


Deutschlands Männer haben ein Problem mit der Erektion. Nicht alle, aber viele. Doch darüber sprechen will kaum jemand. Und auch in den Medien ist das Thema Erektile

Mehr
Mehr als 50 Menschen in Südspanien wegen Listeriose im Krankenhaus

Wegen eines Listeriose-Ausbruchs sind in Südspanien 53 Menschen ins Krankenhaus gebracht worden, darunter 18 Schwangere und zwei Neugeborene. Eine 90-jährige Patientin starb in

Mehr

Top Meldungen

Wirtschaftsweise kritisiert Antikapitalismus in Klimabewegung

Berlin - Die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel hat die antikapitalistischen Tendenzen in der Klimabewegung kritisiert. "Gerade die Marktwirtschaft kann Mechanismen entwickeln, um

Mehr
BDI lehnt erneutes Aufschnüren des Brexit-Abkommens ab

Berlin - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat vor dem Besuch des britischen Premierminister Boris Johnson in Berlin ein erneutes Aufschnüren des Brexit-Abkommens

Mehr
Facebook will für Medienbereich auch erfahrene Journalisten einstellen

Facebook will für seinen geplanten Medienbereich auch erfahrene Journalisten anheuern. Das Netzwerk bestätigte am Dienstag (Ortszeit) entsprechende Pläne, verwies aber darauf,

Mehr