Sport

2. Bundesliga: Paderborn steigt auf - Union in der Relegation

  • dts - 19. Mai 2019, 17:28 Uhr
Bild vergrößern: 2. Bundesliga: Paderborn steigt auf - Union in der Relegation
Linienrichter beim Fußball mit Fahne
dts

.

Dresden - Der SC Paderborn 07 steht nach dem 1. FC Köln als zweiter Aufsteiger der 2. Bundesliga fest. Die Paderborner verloren zwar am letzten Spieltag 1:3 bei Dynamo Dresden, Union Berlin konnte aber nicht profitieren.

Die Berliner spielten am Sonntag nur 2:2 in Bochum und blieben damit Tabellendritter. In der Relegation gegen den 16. der Bundesliga, dem VfB Stuttgart, haben sie aber immer noch die Chance, Paderborn und Köln in die Bundesliga zu folgen. Im Tabellenkeller muss der FC Ingolstadt in die Relegation gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Ingolstadt verlor am Sonntag 2:4 beim 1. FC Heidenheim und konnte den SV Sandhausen somit nicht mehr überholen.

Sandhausen selbst spielte 2:2 bei Jahn Regensburg. Der 1. FC Magdeburg und der MSV Duisburg standen bereits vor dem letzten Spieltag als sichere Absteiger fest. Die weiteren Ergebnisse vom Sonntag: Hamburger SV - MSV Duisburg 3:0, Arminia Bielefeld - Holstein Kiel 1:0, SV Darmstadt 98 - Erzgebirge Aue 1:0, SpVgg Greuther Fürth - FC St. Pauli 1:1, 1. FC Magdeburg - 1. FC Köln 1:1. Die Relegationsspiele zwischen der Bundesliga und der 2. Bundesliga finden am 23. und am 27. Mai und die der 2. Bundesliga und der 3. Liga am 24. und am 28. Mai statt.


Weitere Meldungen

DFL-Chef: Neue Anstoßzeiten nicht in Sicht

Frankfurt/Main - Christian Seifert, Vorstandssprecher der Deutschen Fußball-Liga (DFL), sieht auch mit Blick auf die neuen TV-Ausschreibungen keine weiteren Anstoßzeiten auf die

Mehr
1. Bundesliga: Leipzig und Bayern unentschieden

Leipzig - Das Spitzenduell zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern ist mit einem 1:1 unentschieden ausgegangen. Damit ist Leipzig nach wenigen Stunden Unterbrechung wieder auf Rang

Mehr
1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Leverkusen - Tabellenführer

Dortmund - Am vierten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen mit 4:0 gewonnen und ist damit vorerst wieder auf Platz eins der Tabelle.

Mehr

Top Meldungen

Umfrage: Mehrheit würde für Fleisch mehr bezahlen

Berlin - Zur Rettung des Klimas sind die Deutschen bereit, an der Supermarktkasse tiefer ins Portemonnaie zu greifen. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts

Mehr
Söder will Strafzinsen steuerlich absetzbar machen

München - Der CSU-Vorsitzende Markus Söder verlangt, dass Sparer mögliche Strafzinsen steuerlich absetzen können. Söder sagte der "Bild am Sonntag": "Wir dürfen die Negativzinsen

Mehr
FDP für Klimakabinett-Teilnahme von Steuerzahlerbund und Rechnungshof

Berlin - Die FDP hat die Bundesregierung aufgefordert, an der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts eine Teilnahme von Bundesrechnungshof und Steuerzahlerbund zu ermöglichen.

Mehr