Motor

Skoda spendiert der Connect-App ein Update

  • ampnet - 18. Mai 2019, 10:50 Uhr
Bild vergrößern: Skoda spendiert der Connect-App ein Update
Skoda Connect-App. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

.

Skoda hat seiner Connect-App ein umfassendes Update spendiert und dabei Kundenwünsche mit berücksichtigt. Die aktualisierte Version ist für Smartphones mit Android- oder iOS-Betriebssystemen sowie in Kürze für verschiedene Smartwatches (watchOS, Tizen OS, Wear OS) kostenlos in den jeweiligen App-Stores verfügbar.

Die App bietet nun die Möglichkeit, die Anwendung über die namentliche Ansprache des Nutzers hinaus stärker zu personalisieren. So ist es möglich die Reihenfolge der durchscrollbaren Informationsanzeigen etwa zum Fahrzeugstatus, den Fahrdaten oder der Parkposition individuell zu ändern. Darüber hinaus lassen sich bis zu drei dieser Anzeigen mit Shortcuts versehen, um sie direkt von der Startseite (,,Garage") aus mit einem Klick zu erreichen. Die Hintergrundfarben der App-Bedienoberfläche passen sich der Farbe des betreffenden Fahrzeugs an.

Zahlreiche Funktionen arbeiten jetzt schneller und sind leichter zu bedienen. Der Trip Planner, der den Fahrer vor einer geplanten Reise abhängig von der Verkehrslage an den Abfahrtstermin erinnert, die Online-Bedienung der Standheizung sowie die Fernabfrage des aktuellen Fahrzeugzustands sind übersichtlicher gestaltet worden. Fahrdaten wie zurückgelegte Distanzen oder Kraftstoffverbrauch sind leichter zu überblicken. Die Anzeige der Parkposition in der App verfügt nun über eine verbesserte Karte. (ampnet/jri)

Weitere Meldungen

Autofarben 2019 - Silber und Schwarz liegen weiter vorn

Silber beziehungsweise Grau dominierten auch 2019 die Farbkarte der Neuwagen in Deutschland. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) waren 1,09 Millionen Pkw in diesem Ton lackiert.

Mehr
NRW führt Mopedführerschein mit 15 ein

Als erstes westdeutsches Bundesland führt Nordrhein-Westfalen den Mopedführerschein für 15-Jährige ein. Die Senkung des bislang bei 16 Jahren liegenden Mindestalters soll die

Mehr
Ionity erhöht Preise

Der Schnellladesäulen-Betreiber Ionity hat ein neues Preismodell vorgestellt, das zum 31. Januar 2020 in Kraft treten soll. Wer als nicht registrierter Kunde an einer der

Mehr

Top Meldungen

Bundesbank-Vorstand Balz: Europäer brauchen neuen Bezahldienst

Frankfurt/Main - Bundesbank-Vorstand Burkhard Balz plädiert dafür, dass europäische Banken einen gemeinsamen Online-Bezahldienst entwickeln. Er sieht nicht nur US-amerikanische

Mehr
Lufthansa streicht Flüge in den Iran

Frankfurt/Main - Die Lufthansa streicht vorerst alle Flüge in die iranische Hauptstadt. "Aufgrund der weiterhin unklaren Sicherheitslage für den Luftraum rund um den Flughafen

Mehr
Harvard-Ökonom rechnet mit stärkerem Minuszins

Cambridge - Der Harvard-Ökonom Kenneth Rogoff geht davon aus, dass die Notenbanken in Europa und den USA ihre Leitzinsen noch weiter in den Minusbereich drücken könnten als

Mehr