Lifestyle

Zahl der Erwerbstätigen steigt

  • Ralf Loweg/wid - 17. Mai 2019, 09:58 Uhr
Bild vergrößern: Zahl der Erwerbstätigen steigt
wid Groß-Gerau - Auf dem deutschen Arbeitsmarkt zeigt die Kurve im 1. Quartal 2019 nach oben. StartupStockPhotos / pixabay.com

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im 1. Quartal 2019 auf 44,9 Millionen gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Berechnungen weiter mitteilt, ist dies ein Anstieg um 481.000 Personen oder 1,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum .

Anzeige


Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im 1. Quartal 2019 auf 44,9 Millionen gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Berechnungen weiter mitteilt, ist dies ein Anstieg um 481.000 Personen oder 1,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum .

Die Zahl der Arbeitnehmer erhöhte sich im Vergleich zum 1. Quartal 2018 um 551.000 Personen (+1,4 Prozent) auf insgesamt 40,68 Millionen. Die Zahl der Selbstständigen einschließlich mithelfender Familienangehöriger sank im selben Zeitraum um 70.000 (-1,7 Prozent) auf 4,17 Millionen.

Der Anstieg der Erwerbstätigenzahl gegenüber dem Vorjahresquartal war überwiegend auf die Dienstleistungsbereiche zurückzuführen. Die größten absoluten Beschäftigungsgewinne innerhalb der Dienstleistungsbereiche gab es im Bereich Öffentliche Dienstleister, Erziehung, Gesundheit mit einem Plus von 189.000 Personen (+1,7 Prozent), gefolgt vom Bereich Handel, Verkehr und Gastgewerbe mit +81 000 Personen (+0,8 Prozent) sowie dem Bereich Information und Kommunikation mit +42 000 (+3,2 Prozent).

Dagegen sank die Zahl der Erwerbstätigen im Bereich Finanz- und Versicherungsdienstleister um 11.000 Personen (-1,0 Prozent) und bei den Unternehmensdienstleistern um 7.000 Personen (-0,1 Prozent). Zu diesem Bereich gehört auch der Wirtschaftsbereich Vermittlung und Überlassung von Arbeitskräften.

Weitere Meldungen

Grillen auf dem Balkon: Darf man das?


Im Sommer wollen viele Menschen schöne Sonnenstunden auf dem Balkon oder der Terrasse genießen. Dabei ein kühles Bierchen trinken und vielleicht etwas Leckeres auf den

Mehr
Heiße Luft im Speiseeis


In der brütenden Sommerhitze geht doch nichts über ein erfrischendes Eis. Doch dieser Genuss hat auch seine Schattenseiten. Denn viele industrielle Eishersteller fügen

Mehr
Fall Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremer Tat aus

Kassel - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Kassel: Fall Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremer Tat aus. Die

Mehr

Top Meldungen

ZEW-Konjunkturerwartungen brechen im Juni ein

Mannheim - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Juni deutlich verschlechtert: Der entsprechende Index brach

Mehr
Vereinbarung zur Zukunftssicherung für Opelwerk in Kaiserslautern getroffen

Opel-Geschäftsführung und Betriebsrat haben eine Zukunftsvereinbarung für das Werk in Kaiserslautern getroffen. Wie der Autobauer am Dienstag mitteilte, beschlossen die Parteien

Mehr
Ukraines Präsident warnt Merkel vor Nord Stream 2

Kiew - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Vorfeld seines heutigen Berlin-Besuchs vor den Auswirkungen der Ostsee-Gaspipeline

Mehr