Wirtschaft

Baugewerbe legt im Februar deutlich zu

  • dts - 10. Mai 2019, 09:31 Uhr
Bild vergrößern: Baugewerbe legt im Februar deutlich zu
Bauarbeiter
dts

.

Anzeige

Wiesbaden - Das Baugewerbe in Deutschland legt weiter zu. Im Februar 2019 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Vorjahresmonat um 10,9 Prozent höher, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit.

Ebenso waren 3,2 Prozent mehr Beschäftigte im Bauhauptgewerbe tätig als im Februar 2018. Alle Wirtschaftszweige des Bauhauptgewerbes verbuchten Umsatzzuwächse im Vorjahresvergleich. Den Statistikern zufolge können die Steigerungen auf die weiterhin sehr stabile Lage der Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe zurückgeführt werden, die sich in den Monaten Dezember 2018 bis Februar 2019 auf Rekordniveau bewegten. Im Tiefbau stiegen die Umsätze im Februar um 16,8 Prozent und im Hochbau um 7,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, so das Statistikamt weiter. Unter den umsatzstärksten Wirtschaftszweigen innerhalb des gesamten Bauhauptgewerbes stiegen die Umsätze beim Rohrleitungstiefbau, Brunnenbau und Kläranlagenbau mit +23,4 Prozent sowie beim Bau von Straßen und Bahnverkehrsstrecken mit +22,0 Prozent am stärksten.

Den geringsten Umsatzzuwachs gab es im Wirtschaftszweig "Sonstiger Tiefbau" (zum Beispiel Wasserbau) mit +7,2 Prozent gegenüber Februar 2018, so das Bundesamt.

Weitere Meldungen

Weitere Razzien wegen dubioser Aktiengeschäfte in Hessen

Wegen vermuteter Steuerhinterziehung mit Hilfe sogenannter Cum-Ex-Geschäfte hat die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main eine Wohnung und zwei Geschäftsräume verschiedener

Mehr
Iran kündigt stärkere Uran-Anreicherung an

Arak - Der Iran hat eine verstärkte Uran-Anreicherung angekündigt. Dies werde innerhalb der nächsten zehn Tage geschehen, sagte Behrouz Kamalvandi, Sprecher der iranischen

Mehr
Neue Bundesländer könnten weiter abgehängt werden

Berlin - Deutschlands Wirtschaftswachstum droht sich bis 2035 auf 0,6 Prozent in etwa zu halbieren, weil die Produktivitätsfortschritte nicht ausreichen, um den Effekt der

Mehr

Top Meldungen

GroKo einigt sich bei Grundsteuer - Details noch unbekannt

Berlin - Die Große Koalition hat ihren Streit um die Grundsteuer nach offizieller Verlautbarung beigelegt. "Die Koalition hat Einigkeit in allen substanziellen Fragen für die

Mehr
Entwicklungsminister fordert gerechtere Kakao-Produktion

Berlin - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat angesichts der Preisturbulenzen auf dem Kakaomarkt die Verbraucher aufgefordert, sich auf höhere Preise einzustellen.

Mehr
Lage nach landesweitem Stromausfall in Argentinien und Uruguay normalisiert sich

Ein Stromausfall hat am Sonntag ganz Argentinien und Uruguay zeitweise lahmgelegt. Nach dem morgendlichen Zusammenbruch des argentinischen Stromnetzes, der auch das Nachbarland

Mehr