Technologie

Umfrage: Jede sechste Schule verbietet Handys

  • dts - 16. April 2019, 11:53 Uhr
Bild vergrößern: Umfrage: Jede sechste Schule verbietet Handys
Abgeschlossenes Schultor
dts

.

Berlin - In jeder sechsten Schule in Deutschland gilt ein generelles Handyverbot. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom, die am Dienstag veröffentlicht wurde.

An 54 Prozent der Schulen sind demnach Handys im Unterricht verboten. In vielen Fällen ist die Handynutzung je nach Lehrer und Fach unterschiedlich geregelt. In 45 Prozent der Schulen sind Handys bei bestimmten Lehrern verboten, in 43 Prozent in bestimmten Fächern. Lediglich in vier Prozent der Schulen gibt es überhaupt kein Handyverbot.

Während nahezu jeder Lehrer privat ein Smartphone nutzt (98 Prozent), spielt das Gerät im Unterrichtsalltag keine Rolle. Neun von zehn Lehrer (90 Prozent) setzen es nie im Unterricht ein, acht Prozent allenfalls in Ausnahmefällen. Jedoch nutzen 78 Prozent der Lehrer regelmäßig einen Overhead-Projektor, um den Unterricht zu gestalten. Immer mehr Schulen werden laut Bitkom zu "Smart Schools" ausgebaut.

Bundesweit gibt es demnach 41 Schulen mit digitaler Infrastruktur, angepassten pädagogischen Konzepten und digitalkompetenten Lehrern. Für die Umfrage befragte Bitkom Research telefonisch 503 Lehrer der Sekundarstufe I an Hauptschulen, Schulen mit mehreren Bildungsgängen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen und Waldorfschulen.

Weitere Meldungen

Ärger mit dem Elektroschrott


Beim Elektroschrott ist Deutschland noch lange nicht Spitze. Mit einer Sammelquote von nur 44,95 Prozent lag Deutschland bereits 2016 deutlich unter dem EU-Durchschnitt

Mehr
App in den Urlaub


Die Sommerferien sind in vollem Gange. Viele Menschen nutzen die freie Zeit, um mit dem Auto Ausflüge zu machen oder eine längere Urlaubsfahrt zu unternehmen. Doch das

Mehr
Schnäppchenjagd im Internet


Auch im Online-Handel blüht die Schnäppchenjagd. Amazon und Co. locken dann mit Aktionstagen. Doch Vorsicht: Nicht immer sind die beworbenen Angebote an solchen

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Ausbau der Windenergie kommt fast zum Erliegen

Berlin - Der Ausbau der Windkraft in Deutschland ist laut Bundesverband Windenergie fast zum Erliegen gekommen. "Es gibt einen dramatischen Einbruch beim Bau neuer Anlagen",

Mehr
Daimler holt neuen Investor an Bord


Partnerschaften in der Autoindustrie haben Hochkonjunktur. Klar: Der Wandel im digitalen Zeitalter vollzieht sich rasant. Von alternativen Antrieben bis zum autonomen

Mehr
Facebook-Währung Libra ruft schon vor dem Start Betrüger auf den Plan

Die geplante Facebook-Währung Libra regt bereits vor ihrer Einführung die Fantasie von Kriminellen an. Dutzende gefälschte Profile auf Facebook und Instagram sowie anderen

Mehr