Brennpunkte

82-Jähriger stirbt bei Hausbrand in Unterfranken

  • dts - 16. April 2019, 09:02 Uhr
Bild vergrößern: 82-Jähriger stirbt bei Hausbrand in Unterfranken
Feuerwehrmann
dts

.

Marktheidenfeld - In Marktheidenfeld im unterfränkischen Landkreis Main-Spessart ist am Montag ein 82-jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Der Brand in dem dreistöckigen Wohngebäude war am späten Abend ausgebrochen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der 82-Jährige befand sich zu dem Zeitpunkt noch im Gebäude. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war es der Polizei aber nicht möglich, das Haus zu betreten. Nachdem die örtliche Feuerwehr eintraf und den Brand löschte, konnte der Mann nur noch tot in seiner Wohnung aufgefunden werden. Seine 78-jährige Ehefrau konnte dem Brand rechtzeitig entkommen.

Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigen Erkenntnissen kamen keine weiteren Personen zu Schaden. Die Kriminalpolizei übernahm vor Ort die Ermittlungen der Brandursache und zur genauen Schadenshöhe.

Weitere Meldungen

Beifahrerin bei Zusammenstoß mit Pferd auf Autobahn verletzt

Bei einer Kollision mit einem Pferd auf der Autobahn 5 in Baden-Württemberg hat eine Autoinsassin am späten Montagabend Verletzungen davongetragen. Das Tier wurde bei dem Unfall

Mehr
LKA Bayern warnt vor gefälschten Phishingmails aus der Buchhaltung

Das bayerische Landeskriminalamt (LKA) warnt vor betrügerischen Phishingmails, mit denen Firmenmitarbeiter zur Preisgabe persönlicher Daten verleitet werden sollen. Aktuell

Mehr
Staatsanwaltschaft erhebt keine Vergewaltigungs-Anklage gegen Cristiano Ronaldo

Der portugiesische Fußballstar Cristiano Ronaldo wird in den USA nicht wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung angeklagt. Die Staatsanwaltschaft im Bundesstaat Nevada erklärte am

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Ausbau der Windenergie kommt fast zum Erliegen

Berlin - Der Ausbau der Windkraft in Deutschland ist laut Bundesverband Windenergie fast zum Erliegen gekommen. "Es gibt einen dramatischen Einbruch beim Bau neuer Anlagen",

Mehr
Daimler holt neuen Investor an Bord


Partnerschaften in der Autoindustrie haben Hochkonjunktur. Klar: Der Wandel im digitalen Zeitalter vollzieht sich rasant. Von alternativen Antrieben bis zum autonomen

Mehr
Facebook-Währung Libra ruft schon vor dem Start Betrüger auf den Plan

Die geplante Facebook-Währung Libra regt bereits vor ihrer Einführung die Fantasie von Kriminellen an. Dutzende gefälschte Profile auf Facebook und Instagram sowie anderen

Mehr