Motor

Neue KTM 690 R wahlweise für Straße oder Gelände

  • ampnet - 5. Februar 2019, 11:50 Uhr
Bildergalerie: Neue KTM 690 R wahlweise für Straße oder Gelände
KTM 690 SMC R (links) und KTM 690 Enduro R. Foto: Auto-Medienportal.Net/KTM

.

KTM bringt die 690 als komplett neue Supermoto SMC R und Enduro R in den Handel. Die jüngste Generation des LC4-Motors sitzt in einem leichten Rahmen. Der mit nun 74 PS und ebenso vielen Newtonmetern stärkster Serien-Einzylinder auf dem Markt soll dank zweier Ausgleichswellen und Doppelzündung kultivierter als bisher laufen. Auch ein Quickshifter ist mit an Bord.

Die KTM 690 SMC R fährt mit schärfer gezeichnetem Bodywork, verbesserter Ergonomie und neuer, vollständig einstellbarer Federung vor. Dazu kommen zwei Fahrmodi (Street und Sport), Kurven-ABS und schräglagenabhängig regelnde Traktionskontrolle. Auch die KTM 690 Enduro R bekommt ein schlankeres Bodywork mit neu gestalteter Sitzbank . Sie verfügt über die Fahrmodi ,,Offroad" und ,,Street" und besitzt ebenfalls erstmals Kurven-ABS und eine schräglagenabhängig regelnde Traktionskontrolle.

Beide Modelle kosten 11 159 Euro (inklusive Nebenkosten). (ampnet/jri)

Weitere Meldungen

IAA 2019: Tesla lädt zum Test

Tesla bietet Testfahrten auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September) an. Mit 13 Austellern und 72 Fahrzeugen, die präsentiert werden, ist der Test Drive im Rahmen der IAA

Mehr
Mitsubishi öffnet die Bücher für den L200

Der Mitsubishi L200 rollt im September in der sechsten Modellgeneration zu den deutschen Vertragspartnern und ist ab sofort bestellbar. Die Frontpartie vor der angehobenen

Mehr
Test Abarth 124 Spider: Retro, aber nicht niedlich

Es gibt wohl keinen Hersteller, der die Retro-Karte so erfolgreich und geschickt spielt wie der Fiat-Konzern. Der 500er feiert seit nunmehr zwölf Jahren anhaltend Erfolge. Und so

Mehr

Top Meldungen

Ausbildungsallianz will dualer Ausbildung neuen Schwung verleihen

Berlin - Die "Allianz für Ausbildung" von Bund, Wirtschaft und Gewerkschaften will der dualen Ausbildung neuen Schwung verleihen: Mehr junge Menschen sollen vom Wert einer Lehre

Mehr
Woidke unterstützt Vermögensteuer-Pläne

Potsdam - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat Zustimmung zu einer Vermögensteuer signalisiert. "Die meisten Menschen haben ein sehr gesundes

Mehr
Schwesig für Wiedereinführung der Vermögensteuer

Berlin - Die kommissarische SPD-Bundesvorsitzende Manuela Schwesig unterstützt die Forderung nach einer Wiedereinführung der Vermögensteuer in Deutschland. Das sei "kein Griff in

Mehr