Motor

Detroit 2019: Nissan präsentiert 2+1-2-Sitzer mit Elektroantrieb

  • ampnet - 15. Januar 2019, 10:29 Uhr
Bildergalerie: Detroit 2019: Nissan präsentiert 2+1-2-Sitzer mit Elektroantrieb
Nissan IMs Concept. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

.

Anzeige

Eine ungewöhnliche Studie präsentiert Nissan auf der NAIAS (-27.1.2019) in Detroit: Die 4,85 Meter lange Sportlimousine wird von je einem Elektromotor pro Achse angetrieben, die zusammen 483 PS (360 kW) und 800 Newtonmeter Drehmoment mobilisieren. Die 115-kWh-Batterie soll rund 600 Kilometer Reichweite garantieren.

Die unter der Karosserie steckende Stromversorgung und die 22-Zoll-Räder heben die Limousine etwas nach oben. Im Innenraum zeigt der Nissan IMs Concept ein einzigartiges 2+1-2-Sitzlayout: Die Vordersitze sind drehbar, während die hintere Reihe entweder Platz für drei Passagiere bietet oder sich durch Wegklappen der schmalen seitlichen Sitze in einen exklusiven und komfortablen Einzelsitz verwandelt.

Egal, ob der IMs Concept im manuellen oder autonomen Modus unterwegs ist, wird der Fahrer überwacht. Erkennen Kameras und Sensoren anhand von Gesichtsausdruck und Sitzhaltung, dass er nicht mehr in der Lage sein sollte, das Auto zu steuern, und werden notfalls Maßnahmen eingeleitet, um das Fahrzeug sicher und kontrolliert anzuhalten. (ampnet/jri)

Weitere Meldungen

Die Bahn stellt die Weichen für eine stärkere Schiene

Der Vorstand der Deutschen Bahn AG hat dem Aufsichtsrat gestern in einer ganztägigen Sondersitzung in Potsdam seine neue Strategie ,,Starke Schiene" vorgestellt. Künftig will sich

Mehr
Artur Martins wird Vice President Global Brand & Marketing von Kia

Artur Martins (45) ist von Kia zum Vice President Global Brand & Marketing ernannt worden. Der Portugiese verantwortete bisher das Marketing und die Produktplanung für den

Mehr
,,Held der Straße": 52-Jähriger hilft verunglücktem Autofahrer

Stefan Suttorp aus Werne ist zum ,,Held der Straße" des Monats Mai 2019 gekürt worden. Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) würdigten damit den Einsatz des

Mehr

Top Meldungen

Google gibt eine Milliarde Dollar zum Eindämmen der Wohnungskrise in San Francisco

Der US-Internetriese Google hat eine Milliarde Dollar (gut 890 Millionen Euro) zur Eindämmung der Wohnungskrise in San Francisco und Umgebung versprochen. Google wolle "ein guter

Mehr
86 Prozent aller importierten Sonnenbrillen kommen aus China

Wiesbaden - Wer zum Sommeranfang am 21. Juni mit Sonnenbrille zu sehen ist, trägt in vielen Fällen ein aus China importiertes Produkt. Von den 59,2 Millionen im Jahr 2018 nach

Mehr
Erzeugerpreise im Mai um 1,9 Prozent gestiegen

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Mai 2019 um 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Gegenüber dem Vormonat sanken die Erzeugerpreise um

Mehr