Brennpunkte

Explosion in Pariser Bäckerei: Drei Tote

  • dts - 12. Januar 2019, 21:44 Uhr
Bild vergrößern: Explosion in Pariser Bäckerei: Drei Tote
Eiffelturm
dts

.

Anzeige

Paris - Bei einer schweren Explosion in einer Bäckerei im Zentrum der französischen Hauptstadt Paris am Samstagmorgen sind nach offiziellen Angaben drei Menschen ums Leben gekommen. Es handele sich bei den Toten um zwei Feuerwehrleute, teilte Frankreichs Innenminister Christophe Castaner am Samstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Die dritte Tote sei eine Touristin aus Spanien, teilte der spanische Außenminister Josep Borrell ebenfalls über Twitter mit. Demnach korrigierte Castaner seine vorherigen Angaben. Er hatte zunächst von vier Toten gesprochen. 37 Menschen seien verletzt worden und weitere zehn Personen befänden sich in einem kritischen Zustand, so Castaner weiter.

Die französische Polizei vermutet, dass ein Gasleck die Ursache für die Explosion war. Die Feuerwehr sei ursprünglich wegen des Entweichens von Gas zu der Bäckerei gerufen worden, sagte eine Sprecherin der Polizei. Der Vorfall hatte sich gegen 09:00 Uhr in der Rue Trévise im 9. Arrondissement ereignet.

Weitere Meldungen

Neuseeland startet Rückkauf von Halbautomatik-Gewehren

Rund drei Monate nach dem rechtsextremen Anschlag auf Moscheen im neuseeländischen Christchurch hat die Regierung ein Programm zum Rückkauf von Halbautomatik-Gewehren gestartet.

Mehr
Außenminister Maas: Gefahr durch Rechtsextreme nicht unterschätzen

Berlin - Bundesaußenminister Heiko Maas hat nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eindringlich vor der Gefahr durch Rechtsextreme in Deutschland

Mehr
Urteil im Prozess gegen 224 Putschverdächtige in Ankara erwartet

In Ankara wird heute (09.00 Uhr) das Urteil gegen 224 Angeklagte erwartet, die wegen des Putschversuchs von Juli 2016 in der Türkei vor Gericht stehen. Unter den Angeklagten sind

Mehr

Top Meldungen

US-Notenbank lässt Zinsen weiter unverändert

Washington - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat den Leitzins am Mittwoch unverändert belassen. Der Leitzinssatz bewegt sich damit weiterhin in einer Spanne zwischen 2,25

Mehr
Fast jede vierte Pflegeausbildung wird staatlich gefördert

Berlin - Gut jede vierte Ausbildung zur Altenpflegefachkraft wird von Arbeitsagenturen oder Jobcentern finanziell gefördert. Das geht aus Zahlen der Bundeagentur für Arbeit (BA)

Mehr
Massiver "Drehtür-Effekt" in Jobcentern

Berlin - In Deutschlands Jobcentern hat es einen massiven "Drehtür-Effekt" gegeben: Im vergangenen Jahr waren Hunderttausende frühere Hartz-IV-Empfänger nach kurzer Zeit wieder

Mehr