Lifestyle

Bundesdatenschutzbeauftragter will DSGVO verschärfen

  • dts - 12. Januar 2019, 09:15 Uhr
Bild vergrößern: Bundesdatenschutzbeauftragter will DSGVO verschärfen
Ein Pärchen wartet am Flughafen
dts

.

Anzeige

Berlin - Der neue Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber dringt auf Nachbesserungen an der europäischen Datenschutzgrundverordnung. "Der Bereich Profiling und Scoring - also das Anlegen von Persönlichkeitsprofilen und die Bewertung des Verhaltens von Privatpersonen durch staatliche Stellen oder private Unternehmen - muss dringend nachgeschärft werden", sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben).

"Wir brauchen klare Beschränkungen für das Erstellen eines Profils. Und bei Bewertungen - etwa der Kreditwürdigkeit einer Person - muss transparenter werden, nach welchen Kriterien sie zustande kommen." Diese Punkte müssten bei der Evaluierung des Gesetzes dringend in den Fokus genommen werden. Überprüft werden solle auch, ob man bürokratischen Aufwand verringern könne, fügte Kelber hinzu.

"Einen Anlass, das Datenschutzniveau zu senken, gibt es aber sicherlich nicht."

Weitere Meldungen

Elton John erhält höchste Auszeichnung Frankreichs

Der britische Sänger und Komponist Elton John erhält die höchste Auszeichnung Frankreichs: Präsident Emmanuel Macron verleiht ihm am Freitag die Medaille der Ehrenlegion. Elton

Mehr
Özdemir rät Grünen bei Regierungsbeteiligung zu neuen Ministerien

Berlin - Der ehemalige Grünen-Chef Cem Özdemir rät seiner Partei, im Falle einer Regierungsbeteiligung neue Ministerien zu beanspruchen. "Wir Grünen haben inzwischen die Scheu

Mehr
Fahrlehrer kritisieren Führerschein-Pläne des Verkehrsministers

Berlin - Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände kritisiert den Plan von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), Autofahrer ohne eigene Fahrprüfung Motorrad fahren zu

Mehr

Top Meldungen

Citigroup bereitet sich auf ungeregelten Brexit vor

New York - Die US-Großbank Citigroup stellt sich auf einen Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union ohne formelle Vereinbarung ein. "Wir gehen in unseren Planungen

Mehr
Studie: Schlechtere Bewertungen für Familienunternehmen

Berlin - Unternehmen, die sich mehrheitlich in Familienbesitz befinden, werden laut einer aktuellen Studie als schlechtere Arbeitgeber wahrgenommen. Das ergab eine Studie der

Mehr
Bei Hausbrand durch in Garage abgestelltes Auto greift Kfz-Haftpflicht

Bei einem Brand durch ein in einer Garage abgestelltes Auto muss für die am Haus entstandenen Schäden die Kfz-Versicherung aufkommen. Wie der Europäische Gerichtshof (EuGH) am

Mehr