Motor

Ralph Wangemann wird Personal-Geschäftsführer bei Opel

  • ampnet - 11. Januar 2019, 16:10 Uhr
Bildergalerie: Ralph Wangemann wird Personal-Geschäftsführer bei Opel
Ralph Wangemann. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

.


Anzeige

Ralph Wangemann (48) ist zum neuen Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor bei Opel ernannt worden. Der Jurist wird als Mitglied des Management Boards den gesamten Bereich Human Resources (HR) von Opel und Vauxhall leiten. Er folgt auf Anke Felder, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Ralph Wangemann ist zurzeit HR Director Deutschland und Director Labour Relations sowie Deputy Head HR Opel/Vauxhall. Seit seinem Eintritt ins Unternehmen 1998 hatte er mehrere HR- und Labour Relations-Führungspositionen in Deutschland und Österreich inne. (ampnet/jri)

Weitere Meldungen

Magna mit neuer Sitztechnik für mehr Raum und mehr Komfort

Fahrer und Passagiere verbringen immer mehr Zeit in den Fahrzeugen. Damit gewinnt der Sitzkomfort als Entscheidungskriterium bei der Fahrzeuganschaffung an Bedeutung. Gleichzeitig

Mehr
Avis stationiert 100 Nextbike-Fahrräder in Frankfurt

Avis erweitert die Partnerschaft mit dem Bikesharinganbieter Nextbike. Durch die Zusammenarbeit soll die Mobilität auf der letzten Meile in Frankfurt am Main verbessert werden. In

Mehr
ADAC-Luftrettung: eine Million Einsätze seit 1970

Den einmillionsten Einsatz der ADAC-Luftrettung würdigte jetzt Airbus Helicopters bei der Paris Air Show. Im November 1970 war in München der erste zivile und permanent betriebene

Mehr

Top Meldungen

Fast jede vierte Pflegeausbildung wird staatlich gefördert

Berlin - Gut jede vierte Ausbildung zur Altenpflegefachkraft wird von Arbeitsagenturen oder Jobcentern finanziell gefördert. Das geht aus Zahlen der Bundeagentur für Arbeit (BA)

Mehr
Massiver "Drehtür-Effekt" in Jobcentern

Berlin - In Deutschlands Jobcentern hat es einen massiven "Drehtür-Effekt" gegeben: Im vergangenen Jahr waren Hunderttausende frühere Hartz-IV-Empfänger nach kurzer Zeit wieder

Mehr
Bundesbankpräsident bekennt sich zu EZB-Anleiheprogramm

Frankfurt/Main - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat sich zu dem umstrittenen Anleiheprogramm OMT der Europäischen Zentralbank (EZB) bekannt. "Inzwischen hat sich der

Mehr