Motor

EICMA 2018: Benelli kehrt in die 750er-Klasse zurück

  • ampnet - 6. November 2018, 17:15 Uhr
Bildergalerie: EICMA 2018: Benelli kehrt in die 750er-Klasse zurück
Benelli 752 S. Foto: Auto-Medienportal.Net/Benelli

.

Nach den vor- und diesjährigen 500ern kehrt Benelli im nächsten Jahr in die 750-Kubik-Klasse zurück. Die traditionsreiche italienische Motorradmarke unter chinesischer Regie präsentiert auf der EICMA in Mailand (-11.11.2018) die 752 S. Der in einem Gitterrohrrahmen mit Stahlplatten sitzende Zweizylinder liefert bei 8500 Umdrehungen in der Minute eine Leistung von 77 PS (56 kW) und bei 6500 Touren ein Drehmoment von 67 Newtonmetern.

Die 752 S rollt auf 17-Zoll-Rädern und wird vorne von einer Marzocchi-USD-Federgabel mit 50 Millimetern Durchmesser geführt, hinten kommt ein Monoshock-Stoßdämpfer mit 45 mm Federweg zum Einsatz. Die Tankkapazität beträgt 14,5 Liter.

Die Benelli 752 S wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2019 auf den Markt kommen. Preise und Farben werden noch bekanntgegeben. (ampnet/jri)

Weitere Meldungen

Fahrvorstellung Fiat 500X Sport: Bonsai-SUV mit Power

Als der Autor dieser Zeilen im Sommer 2007 als einer der ersten Journalisten den damals - nach zehn Jahren Produktions-Stillstand - wiedergeborenen Fiat 500 auf öffentlichen

Mehr
Deutschland-Premiere für Toyota Proace City

Der kompakte Hochdachkombi Toyota Proace City wird seine Deutschland-Premiere auf der ,,NUFAM - die Nutzfahrzeugmesse" (26. bis 29. September 2019) in Karlsruhe erleben. Das

Mehr
Wiesmann kehrt nächstes Jahr zurück

Mit einem neuen Modell, das designerisch an den MF5 anknüpfen wird, will Wiesmann im kommenden Jahr zurückkehren. Das Konzept aus Frontmittelmotor, einer Gewichtsverteilung von

Mehr

Top Meldungen

Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen

Wiesbaden - Von Januar bis Juli 2019 sind in Deutschland 3,4 Prozent weniger Wohnungen als im Vorjahreszeitraum genehmigt wurden. Insgesamt gab es Baugenehmigungen für 196.400

Mehr
Familienunternehmer: Beim Klimapaket auf neue Subventionen verzichten

Berlin - Der Verband der Familienunternehmer hat die Koalitionsparteien aufgefordert, beim Klimapaket auf milliardenschwere neue Subventionen und Förderprogramme für einzelne

Mehr
Flixbus-Chef: Fahrverbot für Busfahrer mit Smartphone am Steuer

München - Fernbus-Fahrern, die am Steuer auf dem Smartphone tippen, droht bei dem Anbieter Flixbus ein Fahrverbot. "So etwas tolerieren wir überhaupt nicht", sagte

Mehr