Motor

HDI bietet Telematik- und E-Mobilitätstarif

  • ampnet - 11. Oktober 2018, 16:55 Uhr
Bild vergrößern: HDI bietet Telematik- und E-Mobilitätstarif
Telematik-App HDI "Diamonddrive". Foto: Auto-Medienportal.Net/HDI

.


Anzeige

Der Kfz-Tarif von HDI bietet jetzt eine Telematik-Komponente. Der persönliche Fahrstil fließt dabei genauso in die Bewertung ein wie Tageszeit, Geschwindigkeit, Fahrdauer und Aufmerksamkeit des Fahrers. Bis zu 30 Prozent der Prämie lassen sich - eine entsprechende Fahrweise vorausgesetzt - dabei sparen. Außerdem deckt HDI spezielle Risiken von Elektro- und Hybridfahrzeugen ab.

Ab sofort können Interessierte ausprobieren, welchen Score sie mit ihrer Fahrweise erreichen können. Im Google Play Store oder Apple App Store kann die entsprechende App kostenlos auf das Smartphone herunterladen werden. Mithilfe von GPS und der Sensorik des Smartphones zeichnet Diamonddrive dann das Fahrverhalten auf und bewertet die Fahrt. Direkt im Anschluss kann der Fahrer dann sein Feedback inklusive der Tipps sehen.

Erst nach dem Abschluss einer entsprechenden Kfz-Versicherung bei HDI werden die dann anfallenden Fahrdaten gespeichert und nach Ablauf eines Jahres ausgewertet. Bei Abschluss der Versicherung inklusive Telematik-Baustein erhalten Kunden zusätzlich zur Fahrer-spezifischen Ersparnis von bis zu 30 Prozent eine Vorabprämie von 5 Prozent.

Mit der Elektro-Mobilitäts-Lösung bietet HDI außerdem einen Versicherungsschutz für E-Fahrzeuge. Von der Allgefahrendeckung (All Risk) für den Akku über die Mitversicherung von mobilen Ladestationen und Ladekabeln bis hin zum Abschleppen zur nächsten Ladestation umfasst der Baustein die speziellen Risiken, denen Elektroautos ausgesetzt sind. (ampnet/deg)

Weitere Meldungen

Zweirad-Gesamtmarkt weiter deutlich im Plus

Im Mai ist die Zahl der neu zugelassenen Krafträder und -roller gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres um 2,1 Prozent auf 19 801 gestiegen. Damit ergibt sich laut

Mehr
Fendt optimiert den Tendenza

Mit optimierten Lösungen rollt der Fendt Tendenza in die neue Caravan-Saison. Dazu gehören das Lounge-Konzept Studio-Line ,,Veneto", die beiden neuen Grundrisse 650 SFD und 650

Mehr
Land Rover belegt in Bad Kissingen das größte Areal

Mit ihrem ,,Land Rover Island" belegt die britische Offroad-Marke wieder das größte Areal auf der Messe ,,Abenteuer & Allrad" (20.-23.6.2019) in Bad Kissingen. Die Modelle,

Mehr

Top Meldungen

Stromausfall in ganz Argentinien und Uruguay nach Panne im Elektrizitätsnetz

In ganz Argentinien sowie in Uruguay ist am Sonntag der Strom ausgefallen. Am Morgen um 07.07 Uhr (Ortszeit, 12.07 Uhr MESZ) sei das argentinische Stromnetz zusammengebrochen,

Mehr
BASF rechnet mit Stellenabbau

Ludwigshafen am Rhein - Der Chemiekonzern BASF rechnet im laufenden Jahr mit einem Stellenabbau. Er gehe davon aus, dass der Personalstand zum Jahresende unter dem

Mehr
Stromausfall legt Argentinien und Uruguay lahm

Buenos Aires - Ein großer Stromausfall hat am Sonntag ganz Argentinien und Uruguay lahmgelegt. Auch Landesteile im Süden Brasiliens und in Chile waren betroffen. Rund 48

Mehr