Lifestyle

Queen Elizabeth II. besucht Pferderennen in Ascot

  • AFP - 19. Juni 2021, 17:35 Uhr
Bild vergrößern: Queen Elizabeth II. besucht Pferderennen in Ascot
Queen Elizabeth II. bei ihrer Ankunft in Ascot
Bild: AFP

Die britische Königin Elizabeth II. hat zum ersten Mal ohne ihren verstorbenen Mann Prinz Philip das Pferderennen in Ascot besucht. Die 95-jährige Queen bekam tosenden Applaus, als sie an der Rennbahn westlich von London aus dem Auto stieg.

Die britische Königin Elizabeth II. hat zum ersten Mal ohne ihren verstorbenen Mann Prinz Philip das Pferderennen in Ascot besucht. Die 95-jährige Queen bekam tosenden Applaus, als sie am Samstag am fünften Tag der Royal-Ascot-Rennwoche an der Rennbahn westlich von London aus dem Auto stieg. Sie trug einen mintgrünes Kostüm und einen passenden Hut mit roten und pinken Stoffblumen und lächelte gelöst.

Prinz Philip war Anfang April nach 73 Ehejahren gestorben. Wegen der Corona-Pandemie hatte die Queen zuvor viele Monate zurückgezogen auf Schloss Windsor gelebt. In letzter Zeit nahm sie aber wieder Termine wahr wie einen Empfang am Rande des G7-Gipfels in Cornwall und ein Treffen zum Tee mit US-Präsident Joe Biden und seiner Frau Jill am vergangenen Wochenende.

In den vergangenen Tagen hatten bereits Thronfolger Prinz Charles und seine Frau Camilla sowie Prinzessin Anne das Pferderennen in Ascot besucht. Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie vor rund anderthalb Jahren sind dieses Jahr wieder Zuschauer bei dem für seine ausgefallene Hutmode bekannten Gesellschaftsereignis zugelassen.

Weitere Meldungen

Bayern verlangt Klarheit zu Auffrischungsimpfungen

München - Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) erhofft sich von der Gesundheitsministerkonferenz am Montag auch Klarheit über Auffrischungsimpfungen für bereits

Mehr
Neuinfektionszahlen in Großbritannien weiter rückläufig

London - Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Großbritannien ist am Sonntag den elften Tag in Folge niedriger gewesen als eine Woche zuvor. Das geht aus Daten hervor, die die

Mehr
Thailand verschärft angesichts von Rekordzahl an Neuinfektionen die Corona-Regeln

Angesichts einer Rekordzahl an Neuinfektionen hat Thailand die Corona-Regeln nochmals verschärft. Die nächtliche Ausgangssperre und andere Beschränkungen würden ab Dienstag in 16

Mehr

Top Meldungen

Bauindustrie bei Wiederaufbau im Hochwassergebiet optimistisch

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes der Bauindustrie, Peter Hübner, hat sich optimistisch zum Wiederaufbau in den Katastrophengebieten geäußert. Die Aufräumarbeiten gingen

Mehr
BDI beklagt kurzfristiges Handeln der Regierung in Pandemie

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm, hat der Bundesregierung vorgeworfen, in der Corona-Pandemie zu kurzfristig zu

Mehr
Scholz: Klima- und Energiepolitik muss "Chefsache" werden

Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat die Union für ihre Klima- und Energiepolitik frontal angegriffen. "Jahrelang hat das zuständige Wirtschaftsministerium sich

Mehr