Motor

Die Honda Monkey gibt's für 4090 Euro

  • ampnet - 25. Mai 2018, 16:45 Uhr
Bildergalerie: Die Honda Monkey gibt's für 4090 Euro
Honda Monkey 125. Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

.

Honda bringt Ende Juni die Monkey nach Deutschland zurück. Das kultige Klein-Motorrad wird in der Neuauflage 4090 Euro kosten, teilte das Unternehmen heute mit. Wie in früheren Zeiten zieren den 5,6-Liter-Tank dreidimensionale Flügel-Logos. Die hochgesetzten Schutzbleche, das Auspuff-Hitzeschild und die klassisch runden Spiegelgehäuse sind wie einst verchromt.

Das Mini-Bike schöpft aus seinem luftgekühlten Ein-Zylinder-Motor 9,4 PS und elf Newtonmeter Drehmoment, die auf 107 Kilogramm Fahrgewicht treffen. Die Monkey 125 rollt auf Zwölf-Zoll-Rädern und ist mit LED-Lichttechnik und LCD-Cockpit ausgestattet. Die Sitzhöhe beträgt 77,5 Zentimeter. Der Normverbrauch liegt bei 1,5 Litern auf 100 Kilometer. Wählbar sind drei verschiedene Farbvarianten. (ampnet/jri)

Weitere Meldungen

Schnell, einfach und günstig: Nummernschilder im Internet bestellen

Haben Sie es gewusst? Nein? Dabei bringt die Online-Bestellung zahlreiche Vorteile. Denn es spart nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld. Zum Vergleich: In den überteuerten

Mehr
Tachodaten automatisch herunterladen

Laut der EU-Verordnung Nr. 561/2006 müssen seit Mai 2006 alle neu zugelassenen Fahrzeuge ab einer Gesamtmasse von 2,8 Tonnen über einen GPS-kontrollierten Tachographen

Mehr
Fahrvorstellung Mazda 3 Skyactiv-X: Zündende Idee im Dreier

Mainstream war für Mazda-Ingenieure noch nie eine verlockende Perspektive. Wenn jetzt der Mazda 3 mit dem innovativen Skyactiv-X-Motor in den Markt startet, wird das aufs Neue

Mehr

Top Meldungen

Bundesbank-Vorstand Balz: Europäer brauchen neuen Bezahldienst

Frankfurt/Main - Bundesbank-Vorstand Burkhard Balz plädiert dafür, dass europäische Banken einen gemeinsamen Online-Bezahldienst entwickeln. Er sieht nicht nur US-amerikanische

Mehr
Lufthansa streicht Flüge in den Iran

Frankfurt/Main - Die Lufthansa streicht vorerst alle Flüge in die iranische Hauptstadt. "Aufgrund der weiterhin unklaren Sicherheitslage für den Luftraum rund um den Flughafen

Mehr
Harvard-Ökonom rechnet mit stärkerem Minuszins

Cambridge - Der Harvard-Ökonom Kenneth Rogoff geht davon aus, dass die Notenbanken in Europa und den USA ihre Leitzinsen noch weiter in den Minusbereich drücken könnten als

Mehr