Motor

Vergleichstest Offroad-Pedelecs - Sieben Typen für Alltag und Gelände

  • Mario Hommen/SP-X - 16. Juni 2021, 09:33 Uhr
Bildergalerie: Vergleichstest Offroad-Pedelecs - Sieben Typen für Alltag und Gelände
Testsieger im ADAC-Vergleich ist das KTM Macina Aera 271 LFC Foto: ADAC

Wer auf ein Pedelec umsteigen will, steht oft vor der Frage: Was kaufen? Der ADAC gibt mit einem neuen Vergleichstest eine Entscheidungshilfe.

Geländegängige Pedelecs für Alltag und Reisen sind derzeit stark gefragt. Der ADAC hat nun sieben Modelle zu Preisen von 3.250 bis 3.900 Euro verschiedener Hersteller in einem Vergleich genauer unter die Lupe genommen. Fünf Probanden wurden mit ,,gut" benotet, zudem wurden ein ,,befriedigend" sowie ein ,,mangelhaft" vergeben.

Als Testsieger mit der Gesamtnote 1,9 wurde das Macina Aera 271 LFC von KTM gekürt. Das rund 3.900 Euro teure E-Bike konnte die Tester vor allem mit seinem Fahrverhalten beeindrucken, auch in den Testkategorien ,,Antrieb" und ,,Haltbarkeit" wurden vergleichsweise gute Noten vergeben. Mit der Gesamtnote 2,0 knapp dahinter landete das 100 Euro günstigere Bergamont E-Ville SUV, das bei ,,Sicherheit und Haltbarkeit" das beste Ergebnis im Testumfeld erzielte. Eine 2,1 erhielt das Bulls Iconic EVO 1 auf Rang drei. Es bietet das mit leichtem Abstand beste Antriebssystem, mit rund 3.350 Euro ist es zudem preislich eine interessante Alternative. 100 Euro günstiger ist das Cube Nuride Hybrid Exc 625 Allroad, das mit der Gesamtnote 2,2 den vierten Platz belegt. Auf dem letzten Platz landete das Conway Cairon SUV 527. Bei ,,Sicherheit und Haltbarkeit" gab es lediglich eine 4,0, beim Schadstoffkapital wurde zudem ein ,,mangelhaft" vergeben, was zur Abwertung und damit zur Gesamtnote 5,0 führte.

Weitere Meldungen

5x: Cargobikes kurios - Die neue Lust an der Last

Wer an Lastenräder denkt, hat meist ein oder zwei typische Vertreter des Segments vor Augen. Doch die Gepäckspezialisten werden auch angesichts der unvermindert hohen

Mehr
Stichtag für Maut-Vignetten - Jahres-Pickerl lohnen sich demnächst nicht mehr

Die Jahresvignette ist in Österreich und Slowenien bald nicht mehr die günstigste Wahl für Autofahrer. Laut ADAC lässt sich in diesen Ländern mit Kurzzeitvignetten ab August

Mehr
Ruff Cycles Biggie - Pedelec für Alltag und Attitüde

Pedelec-Hersteller Ruff Cycles erweitert sein Angebot um das neue Modell Biggie, das optisch an die Scrambler-Ästhetik der Motorradwelt angelehnt wurde. Zu den Besonderheiten

Mehr

Top Meldungen

Bauindustrie bei Wiederaufbau im Hochwassergebiet optimistisch

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes der Bauindustrie, Peter Hübner, hat sich optimistisch zum Wiederaufbau in den Katastrophengebieten geäußert. Die Aufräumarbeiten gingen

Mehr
BDI beklagt kurzfristiges Handeln der Regierung in Pandemie

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm, hat der Bundesregierung vorgeworfen, in der Corona-Pandemie zu kurzfristig zu

Mehr
Scholz: Klima- und Energiepolitik muss "Chefsache" werden

Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat die Union für ihre Klima- und Energiepolitik frontal angegriffen. "Jahrelang hat das zuständige Wirtschaftsministerium sich

Mehr