Lifestyle

Aral liefert klimaneutrales Heizöl

  • Rudolf Huber/wid - 12. April 2018, 08:36 Uhr
Bild vergrößern: Aral liefert klimaneutrales Heizöl
wid Groß-Gerau - Doppelt klimaneutral: Sowohl die CO2-Emissionen des Brummis, wie auch die seiner Ladung werden durch Öko-Projekte neutralisiert. Aral

Dass der Transport des Heizöls vom Auslieferungslager bis zum heimischen Tank klimaneutral vonstatten geht, ist schon mal praktizierter Umweltschutz. Aber das neue Angebot von Aral geht noch weiter und schließt auch das Heizöl mit ein.


Dass der Transport des Heizöls vom Auslieferungslager bis zum heimischen Tank klimaneutral vonstatten geht, ist schon mal praktizierter Umweltschutz. Aber das neue Angebot von Aral geht noch weiter und schließt auch das Heizöl mit ein.

Ab sofort können nämlich umweltbewusste Kunden bundesweit CO2-neutralisiertes Heizöl beziehen. Der Hintergrund: Das bei Produktion und Verbrennung von Aral HeizölEcoPlus Klimaneutral entstehende Kohlendioxid wird neutralisiert, indem BP Target Neutral - eine von der Aral Muttergesellschaft BP unterstützte Non-Profit-Organisation - weltweit Projekte fördert, die nachhaltig CO2-Emissionen in gleicher Höhe einsparen. Und dazu gibt es zur Bestätigung für den Heizöl-Käufer auch ein Zertifikat. "Mit dieser zusätzlichen Heizölvariante bieten wir unseren Markenvertriebspartnern und deren Heizölkunden eine einfache und preiswerte Möglichkeit, energieeffizientes Heizen und Klimaschutz zu verbinden", so Christiane Giesen, Leiterin Markenhändler- und Vertriebspartnergeschäft für Nordwesteuropa.

Weitere Meldungen

Neue EU-Richtlinie stärkt Väter


Fast unbemerkt von der deutschen Öffentlichkeit ist am 1. Juli eine EU-Richtlinie zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Kraft getreten. Sie stärkt die Rechte

Mehr
Was passiert mit dem Gaspreis?


Die Erdgasbranche schlägt vor, die Energiesteuern auf Erdgas und Heizöl anzuheben. Doch was bringt das dem Verbraucher? Nach aktuellen Berechnungen würde ein

Mehr
Teddybär: Auf die Größe kommt es an


Auch im digitalen Zeitalter hat der Teddybär in den meisten Kinderzimmern noch lange nicht ausgespielt. Doch wer seinen Kleinen ein solches Plüschtier kaufen möchte,

Mehr

Top Meldungen

Iran stoppt westliche Tanker

Teheran - Der Iran hat am Freitag vorübergehend zwei westliche Tanker in der Straße von Hormus gestoppt. Zunächst wurde die unter britischer Flagge und zu einem schwedischen

Mehr
Wohnungswirtschaft fordert Fernwärme-Reform

Berlin - Die Bau- und Wohnungswirtschaft drängt auf eine Liberalisierung des Fernwärmemarkts. Das Regelwerk für die Branche sei "veraltet" und müsse "dringend überarbeitet

Mehr
Frankreichs Finanzminister fordert neuen Wachstumspakt für Europa

Paris - Der französische Finanzminister Bruno Le Maire hat die künftige Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, aufgefordert, Europa wirtschaftlich und politisch zu

Mehr