Motor

Umfrage: Paketboten erhöhen Lebensqualität - Landmenschen lieben Lieferdienste

  • Mario Hommen/SP-X - 9. Juni 2021, 12:06 Uhr
Bild vergrößern: Umfrage: Paketboten erhöhen Lebensqualität - Landmenschen lieben Lieferdienste
Laut einer vom Logistikunternehmen Hermes in Auftrag gegebenen Studie bewerten 58 Prozent der Deutschen die Arbeit der Versanddienstleister nämlich als positiven Beitrag zur Lebensqualität an ihrem Wohnort Foto: Hermes

Das Verkehrsaufkommen durch Paketboten nimmt weiter zu, doch die Mehrheit der Deutschen nimmt dies laut einer Umfrage gerne in Kauf.

Der Online-Handel in Deutschland boomt, was für eine Zunahme der Sendungsmengen und damit auch des Lieferverkehrs sorgt. Für die Mehrzahl der Deutschen überwiegen dennoch die Vorteile aus dem E-Commerce. Laut einer vom Logistikunternehmen Hermes in Auftrag gegebenen Studie bewerten 58 Prozent der Deutschen die Arbeit der Versanddienstleister nämlich als positiven Beitrag zur Lebensqualität an ihrem Wohnort. Dabei zeigt sich ein leichtes Stadt-Land-Gefälle, denn Städter teilen zu 55 Prozent diese Ansicht, während auf dem Land sogar 62 Prozent das Dienstleistungsangebot der Paketauslieferer begrüßen.

Allerdings glaubt die Hälfte der Befragten, dass für die Zukunft eine CO2-neutrale Zustellung für Versanddienstleiser wichtiger wird. Diese Anforderungen werden von den großen Logistikunternehmen in deren Zukunftsstrategien bereits teilweise berücksichtigt. So hat sich etwa Hermes zum Ziel gesetzt, bis 2030 komplett klimaneutral zu werden.

Weitere Meldungen

Umfrage zu Verkehrssicherheit von E-Bikes - Das Risiko steigt mit der Zeit

Beim Blick auf die Unfallstatistiken der vergangenen Jahre zeigt sich ein auffällig starker Anstieg der Unfälle mit Pedelec-Beteiligung. Wie eine in Europa und USA

Mehr
Diesel-Skandal - Klagen kosten schon mehr als eine Milliarde Euro

Rund 1,06 Milliarden Euro haben die deutschen Rechtsschutzversicherungen bislang für die juristischen Folgen des 2015 aufgeflogenen Diesel-Skandals ausgegeben. Damit handelt

Mehr
New Mobility: Elektroauto-Design - Zwischen State-of-the-Art und Avantgarde

Der E-Antrieb gibt Autodesignern nie gekannte Gestaltungsfreiheit. Noch stehen die Stromer optisch stark in der Tradition klassischer Verbrenner, doch das ändert sich langsam.

Mehr

Top Meldungen

Linksfraktionschefin: Konzerne müssen klimafreundlicher produzieren

Berlin - Die Fraktionsvorsitzende der Linken, Amira Mohamed Ali, fordert eine klimafreundlichere Produktion. "Es ist notwendig, anders zu produzieren. Die Konzerne, die sehr hohe

Mehr
Kommunen fordern mehr verkaufsoffene Sonntage

Berlin - Angesichts der Umsatzeinbrüche bei vielen Einzelhändlern in der Coronakrise fordert der Städte- und Gemeindebund, mehr verkaufsoffene Sonntage zu gestatten. "Wir müssen

Mehr
DIW fordert Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten

Berlin - Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, fordert angesichts der schwierigen Lage vieler Einzelhandelsbetriebe eine

Mehr