Pressetexte

Priv.-Doz. Dr. Marta Markowicz eröffnet www.aesthetic.de in Düsseldorf

  • pr-gateway - 2. Februar 2017, 17:02 Uhr
Bild vergrößern: Priv.-Doz. Dr. Marta Markowicz eröffnet www.aesthetic.de in Düsseldorf

.


Frau Priv.-Doz. Dr. Marta Markowicz verfügt als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der ästhetischen Chirurgie und hat sich dabei vor allem auf die modernen Möglichkeiten der Brustvergrößerung sowie Transplantation von Fettgewebszellen spezialisiert. Daneben bringt sie neue Expertise in den Bereichen der gesamten Brust- und Gesichtschirurgie sowie Liposuktion (Fettabsaugung) und Korrektureingriffen mit.

Nach ihrem Medizinstudium an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen war Dr. Markowicz rund 8 Jahre an der Uniklinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie tätig und wurde 2008 Oberärztin. Zur gleichen Zeit erhielt Frau Dr. Markowicz die Habilitation und erlangte die Lehrbefugnis für das Fach "Plastische Chirurgie" und wurde zur Privatdozentin ernannt. Ab 2009 unterstütze sie zusätzlich die MediaPark Klinik in Köln.

Seit Beginn ihrer Tätigkeit führt Sie Lehr- und Forschungstätigkeiten auf den Gebieten Lasertechnik, Fettgewebe, Stammzellen und Wundheilung durch. Zwischen 2009 und 2012 war Frau Priv.-Doz. Dr. Markowicz Oberärztin am Caritas-Krankenhaus St. Josef und der Uniklinik Regensburg. 2012 wurde Sie zunächst stellvertretende Direktorin der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie des Isarklinikums in München und anschließend bis 2015 die Direktorin. 2016 bis Januar 2017 übernahm Sie die Rolle der ärztlichen Leiterin der Medical One Kliniken Düsseldorf und Dortmund.

Im Februar 2017 eröffnet Priv.-Doz. Dr. Markowicz schließlich www.mm-aesthetic.de und macht sich selbständig.

Neben ihrer ärztlichen Tätigkeit ist Frau Dr. Markowicz in folgenden Verbänden und Gesellschaften tätig:

1. Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
2. Weltverband der Plastischen Chirurgie (IPRAS) - "Executive Committees" (Sub-Committee: Coordination of Humanitarian Projects und Sub-Committee: Women for Women)
3. Stem Cell Network Nord Rhine Westphalia
4. International Society of Plastic Regenerative Surgery (ISPRES) - Gründungsmitglied

Pressekontakt
www.mm-aesthetic.de
Marta PD Dr. Markowicz
Königsallee 68
40211 Düsseldorf
0211-5455892
m.markowicz@t-online.de
http://mm-aesthetic.de

Pressetexte einstellen

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

Wir verbreiten Ihre Pressemeldungen

Weitere Meldungen

Saint Lucia und die Karibik sind "One Caribbean Family"

Oktober 2017 - Um den Wiederaufbau der von den Hurrikans Irma und Maria jüngst schwer getroffenen karibischen Inseln wie Anguilla, die BVIs, Dominica und Sint Maarten zu

Mehr
Pressemeldung - Journalistenpreis "Abdruck": Bewerbungsfrist angelaufen

Die Initiative proDente e.V. würdigt mit dem "Abdruck" herausragende Arbeiten in zahnmedizinischen und zahntechnischen Themen, die für ein breites Publikum verständlich und

Mehr
Cochlear führt den weltweit ersten Soundprozessor für Cochlea-Implantate mit der Funktionalität Made

(Mynewsdesk) Hannover - 03. Oktober 2017: Menschen mit einem hochgradigen bis an Taubheit grenzenden Hörverlust, können nun erstmalig den CochlearTM Nucleus® 7 Soundprozessor

Mehr

Top Meldungen

Harvard-Ökonom rechnet mit stärkerem Minuszins

Cambridge - Der Harvard-Ökonom Kenneth Rogoff geht davon aus, dass die Notenbanken in Europa und den USA ihre Leitzinsen noch weiter in den Minusbereich drücken könnten als

Mehr
EU will mehr deutschen Einsatz für Wasserstoffbranche

Brüssel - Der Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, drängt Deutschland zu mehr Engagement beim Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffproduktion. Dies berichtet der

Mehr
SPD will Einigung über Ausbau von Wind- und Solarenergie

Berlin - Die SPD fordert von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), dass parallel zum Kohleausstieg auch der Ausbau von Wind- und Solarenergie vom Kabinett verabschiedet

Mehr