Lifestyle

Hausärzte wollen elektronischen Impfnachweis nicht ausstellen

  • dts - 4. Mai 2021, 21:15 Uhr
Bild vergrößern: Hausärzte wollen elektronischen Impfnachweis nicht ausstellen
Geschäftsfrauen mit Smartphone
dts

.

Berlin - Hausärzte-Chef Ulrich Weigeldt hat die Pläne kritisiert, Hausärzte in den Prozess einzubinden, Geimpften und Genesenen Ausnahmen von den Corona-Regeln zu gewähren. "Die niedergelassenen Ärzte können nicht in die Verantwortung gezogen werden, einen digitalen Impfnachweis nachträglich auszustellen, das ist völlig weltfremd", sagte er dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe).

"Wir sind ja nicht das Passamt." Zum einen seien die Praxen mit den Impfungen und den Corona-Patienten ausgelastet, sagte Weigeldt. Zum anderen fehle bislang die technische Grundlage für die Ärzte, einen elektronischen Impfnachweis auszustellen. "Und ich kann nicht erkennen, dass sich das in den kommenden Monaten ändern wird."


Weitere Meldungen

Schulze: Klimaschutzgesetz am Mittwoch im Kabinett

Berlin - Die Bundesregierung steht kurz davor, sich beim Klimaschutzgesetz zu einigen. Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) bekräftigte in der Sendung "Frühstart" von RTL und

Mehr
Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 115,4

In Deutschland sind innerhalb eines Tages 6125 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Dienstagmorgen unter Berufung auf

Mehr
RKI meldet 6125 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 115,4

Berlin - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig 6.125 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 18,7 Prozent oder 1.409 Fälle weniger als am

Mehr

Top Meldungen

Bund ändert Steuerschätzung um 18 Milliarden Euro

Berlin - Die Bundesregierung rechnet in den kommenden Jahren mit höheren Steuereinnahmen. Bis einschließlich 2025 werden die Einnahmen von Bund, Ländern und Kommunen um 18

Mehr
Tarifverhandlungen für das Baugewerbe beginnen am Dienstag

In einem Hotel am Flughafen BER in Brandenburg beginnen am Dienstag (9.00 Uhr) die Tarifverhandlungen für rund 890.000 Beschäftigte im Bauhauptgewerbe. Die Industriegewerkschaft

Mehr
Inflation könnte kurzfristig drei Prozent übersteigen

Frankfurt/Main - EZB-Direktorin Schnabel hält eine Inflation in Deutschland, die kurzfristig drei Prozent übersteigt, für möglich. "Was wir sehen, ist, dass es aufgrund der

Mehr