Finanzen

Biontech-Aktienkurs bricht nach Rekordhoch ein

  • dts - 4. Mai 2021, 18:20 Uhr
Bild vergrößern: Biontech-Aktienkurs bricht nach Rekordhoch ein
Biontech
dts

.

Mainz - Der Aktienkurs des Coronaimpfstoff-Herstellers Biontech ist am Dienstag eingebrochen. Nachbörslich baute sich der am Nachmittag eingeläutete Kursrutsch auf zwischenzeitlich über 16 Prozent aus.

Der Grund war zunächst nicht ganz offensichtlich erkennbar. Am Vormittag hatte noch die bevorstehende Freigabe des Impfstoffs für Kinder ab zwölf Jahren in den USA für ein neues Rekordhoch gesorgt. Biontech-Chef Ugur Sahin hatte ebenfalls am Dienstag auf einer Veranstaltung des "Wall Street Journal" gesagt, die Pandemie dauere seiner Einschätzung nach bis Mitte 2022 an. Manche Investoren hatten sich womöglich pointiertere Äußerungen über die Notwendigkeit von immer wiederkehrenden Auffrischungsimpfungen erhofft.

Seit Ende März hatte sich der Aktienkurs von Biontech noch einmal verdoppelt, seit Beginn der Pandemie sogar verfünffacht.

Weitere Meldungen

Finanzielle Hürden beim Hauskauf deutlich höher als 2010

Berlin - Trotz der seit Jahren anhaltenden Niedrigzinsen wird es für Menschen immer schwerer, in privates Wohneigentum zu investieren. Das ergaben Berechnungen der

Mehr
US-Autobauer Tesla stoppt Zahlungen mit Bitcoin wieder

Der US-Elektroautobauer Tesla hat Zahlungen mit der Kryptowährung Bitcoin wegen des hohen Stromverbrauchs aus Klimaschutzgründen wieder gestoppt. Der schnell ansteigende Verbrauch

Mehr
Offiziell: Bund ändert Steuerschätzung um 10 Milliarden Euro

Berlin - Der Bund korrigiert seine Steuerschätzung für die Jahre 2021 bis 2025 um 10 Milliarden Euro nach oben. Das teilte Finanzminister Olaf Scholz (SPD) am Mittwoch mit.

Mehr

Top Meldungen

Türkische Firma dreht Libanon den Strom ab

Die türkische Firma Karpowership hat dem Libanon wegen ausstehender Rechnungen und einer drohenden Beschlagnahmung den Strom abgedreht. Zwei Schiffe von Karpowership vor der Küste

Mehr
Wirtschaftsministerium plant neue Coronahilfen

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium konzipiert derzeit eine neue Unterstützung für Unternehmen, die aufgrund ihrer Größe keinen ausreichenden Ausgleich für Schäden infolge

Mehr
Umfrage: Potenzial für Homeoffice wird immer stärker ausgeschöpft

Immer mehr Beschäftigte in Deutschland, die im Homeoffice arbeiten können, tun dies auch: Das grundsätzliche Potenzial für das Arbeiten von Zuhause aus wird "immer stärker

Mehr