Wirtschaft

127.000 mehr Arbeitslose als vor einem Jahr

  • dts - 29. April 2021, 09:55 Uhr

.

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im April gestiegen. Im vierten Monat des Jahres waren in der Bundesrepublik 2,771 Millionen Personen arbeitslos gemeldet und damit 127.000 mehr als vor einem Jahr, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag in Nürnberg mit.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.

Weitere Meldungen

Infineon beklagt Abhängigkeit von Asien

Neubiberg - Infineon-Chef Reinhard Ploss steht einer mehrere Milliarden Euro teuren, europäischen Chipfabrik positiv gegenüber. "Europa muss sich über seine Abhängigkeit Gedanken

Mehr
Wirtschaftsleistung im ersten Quartal um 1,7 Prozent geschrumpft

Wiesbaden - Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland ist im ersten Quartal 2021 preis-, saison- und kalenderbereinigt um 1,7 Prozent niedriger gewesen als im Vorquartal.

Mehr
Inflationsrate im April bei 2,0 Prozent

Wiesbaden - Die Inflationsrate in Deutschland wird im April 2021 voraussichtlich 2,0 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag in Wiesbaden

Mehr

Top Meldungen

Tarifverhandlungen für das Baugewerbe beginnen am Dienstag

In einem Hotel am Flughafen BER in Brandenburg beginnen am Dienstag (9.00 Uhr) die Tarifverhandlungen für rund 890.000 Beschäftigte im Bauhauptgewerbe. Die Industriegewerkschaft

Mehr
Inflation könnte kurzfristig drei Prozent übersteigen

Frankfurt/Main - EZB-Direktorin Schnabel hält eine Inflation in Deutschland, die kurzfristig drei Prozent übersteigt, für möglich. "Was wir sehen, ist, dass es aufgrund der

Mehr
USA machen Hackergruppe Darkside für Cyberangriff auf Pipeline verantwortlich

Die USA haben eine Hackergruppe namens Darkside für den Cyberangriff auf die größte Pipeline des Landes verantwortlich gemacht. Bei der Hackerattacke auf den Betreiber Colonial

Mehr