Politik

Bremen erreicht als erstes Bundesland Impfquote von 20 Prozent

  • AFP - 14. April 2021, 15:34 Uhr
Bild vergrößern: Bremen erreicht als erstes Bundesland Impfquote von 20 Prozent
Vorbereitung einer Impfung
Bild: AFP

Bremen hat als erstes Bundesland eine Impfquote von 20 Prozent erreicht. Dort wurde bis Dienstag jeder fünfte Einwohner mindestens einmal geimpft, wie die Gesundheitsbehörde in Bremen sowie das Robert-Koch-Institut mitteilten.

Bremen hat als erstes Bundesland eine Impfquote von 20 Prozent erreicht. Dort wurde bis Dienstag jeder fünfte Einwohner mindestens einmal gegen Corona geimpft, wie die Bremer Gesundheitsbehörde und das Robert-Koch-Institut am Mittwoch berichteten. Genau lag die Quote bei 20,1 Prozent, was 137.000 Bürgern entsprach. Bundesweit lag die Impfquote laut Meldedaten im Schnitt bei 15,9 Prozent, 14 Millionen Menschen waren geimpft.

Bremen habe "deutlich mehr als 90 Prozent des uns gelieferten Impfstoffs verimpft", erklärte Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke). Die Kontingente würden "maximal" ausgereizt. Diese Strategie werde auch weiterhin verfolgt. Ihr Land werde "auch weiterhin nicht zurückhaltend mit dem Impfstoff umgehen".

Der Erfolg sei auch ein Beleg für die gute Organisation in den großen Bremer Impfzentren, bei den mobilen Impfteams und bei der Verwaltung der Impfeinladungen, fügte Bernhard an. Dazu komme der "unermüdliche Einsatz" aller Beteiligten, seit vergangener Woche auch in den Arztpraxen. Allerdings sei es auch weiterhin so, dass es insgesamt zu wenig Impfstoff gebe. Außerdem wisse Bremen noch nicht, wie viele Dosen ab Mai zu erwarten seien, erklärte sie.

Weitere Meldungen

Russland stuft USA und Tschechien als "unfreundliche Staaten" ein

Inmitten zunehmender Spannungen mit dem Westen hat Russland die USA und Tschechien auf seine Liste "unfreundlicher" Staaten gesetzt. Dies geht aus der am Freitag aktualisierten

Mehr
Darkside-Server nach Hackerangriff auf Pipeline offenbar abgeschaltet

Nach dem Cyberangriff auf eine US-Pipeline sind von der mutmaßlich verantwortlichen Hackergruppe Darkside genutzte Server offenbar von Unbekannten abgeschaltet worden. Die

Mehr
Nordirische DUP wählt Landwirtschaftsminister Poots zum neuen Parteichef

Gut zwei Wochen nach der Rücktrittsankündigung der nordirischen Regierungschefin Arlene Foster hat ihre DUP-Partei Landwirtschaftsminister Edwin Poots zum neuen Vorsitzenden

Mehr

Top Meldungen

Türkische Firma dreht Libanon den Strom ab

Die türkische Firma Karpowership hat dem Libanon wegen ausstehender Rechnungen und einer drohenden Beschlagnahmung den Strom abgedreht. Zwei Schiffe von Karpowership vor der Küste

Mehr
Wirtschaftsministerium plant neue Coronahilfen

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium konzipiert derzeit eine neue Unterstützung für Unternehmen, die aufgrund ihrer Größe keinen ausreichenden Ausgleich für Schäden infolge

Mehr
Finanzielle Hürden beim Hauskauf deutlich höher als 2010

Berlin - Trotz der seit Jahren anhaltenden Niedrigzinsen wird es für Menschen immer schwerer, in privates Wohneigentum zu investieren. Das ergaben Berechnungen der

Mehr