Lifestyle

CDU-Wirtschaftsrat verlangt "Öffnungsperspektive"

  • dts - 11. April 2021, 09:32 Uhr
Bild vergrößern: CDU-Wirtschaftsrat verlangt Öffnungsperspektive
Geschlossenes Restaurant
dts

.

Berlin - Der Wirtschaftsrat der CDU hat die Bundesregierung vor falschen Weichenstellungen bei der Corona-Bekämpfung gewarnt. "Betriebe und Bürger fordern nach fast sechs Monaten im Lockdown völlig zu Recht eine Öffnungsperspektive", sagte Generalsekretär Wolfgang Steiger den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

"Bis genügend Menschen geimpft sind, sollten Geschäfte auch bei höheren Inzidenzwerten mit einer Schnelltestpflicht geöffnet bleiben." Modellversuche hätten gezeigt, dass dies ohne eine Überlastung der Krankenhäuser möglich sei. Der Wirtschaftsrat erwarte von Bund und Ländern "nach mehr als einem Jahr Pandemie eine ausgefeiltere Strategie und endlich größere Erfolge bei den Impfungen", so Steiger. "Die aktuellen Grundrechtseinschränkungen sind bereits eine schwere Belastung für Wirtschaft und Bürger."

Eine deutliche Steigerung der Impfzahlen müsse die absolute Top-Priorität sein. "Hier hat die Politik der letzten Monate viel Vertrauen verspielt."

Weitere Meldungen

Spahn mit Astrazeneca geimpft

Legden - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat eine erste Impfspritze gegen Covid-19 erhalten. "Nach einem Gespräch mit meinem Hausarzt habe ich mich bewusst für eine

Mehr
Höchster Stand bei Corona-Infektionen in Moskau seit Januar

Die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen in Moskau hat den höchsten Stand seit dreieinhalb Monaten erreicht. Wie die Behörden der russischen Hauptstadt am Freitag mitteilten,

Mehr
Lindner mit 92,7 Prozent als FDP-Chef bestätigt

Berlin - FDP-Chef Christian Lindner ist mit 92,7 Prozent für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt und hat damit sein persönliches Rekordergebnis erhalten. 5,4 Prozent der

Mehr

Top Meldungen

Türkische Firma dreht Libanon den Strom ab

Die türkische Firma Karpowership hat dem Libanon wegen ausstehender Rechnungen und einer drohenden Beschlagnahmung den Strom abgedreht. Zwei Schiffe von Karpowership vor der Küste

Mehr
Wirtschaftsministerium plant neue Coronahilfen

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium konzipiert derzeit eine neue Unterstützung für Unternehmen, die aufgrund ihrer Größe keinen ausreichenden Ausgleich für Schäden infolge

Mehr
Finanzielle Hürden beim Hauskauf deutlich höher als 2010

Berlin - Trotz der seit Jahren anhaltenden Niedrigzinsen wird es für Menschen immer schwerer, in privates Wohneigentum zu investieren. Das ergaben Berechnungen der

Mehr